Ungeahnte Potentiale

Durch die Digitalisierung ergeben sich Optimierungspotentiale auf der strategischen, taktischen und operativen Planungsebene von landwirtschaftlichen Betrieben.

Smart Farming

Die Digitalisierung hat auch in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Daraus ergeben sich ungeahnte Optimierungspotentiale auf der strategischen, taktischen und operativen Planungsebene von landwirtschaftlichen Betrieben unter anderem in den Bereichen Erntelogistik, Düngemittelausbringung, Fruchtfolgeplanung, Tiergesundheit und Maschinenparkplanung.

Wir entwickeln innovative Methoden und Werkzeuge zur Modellierung, Simulation und Optimierung von landwirtschaftlichen Prozessen. Für die Akzeptanz beim Endkunden ist die Auswahl von nachvollziehbaren, robusten Lösungen von enormer Bedeutung. Daher legen wir großen Wert auf die Erzeugung von logischen Planungsmustern und die transparente Darstellung des Gewinns durch eine Abkehr vom althergebrachten Planungsmuster.

Die Umsetzung unserer Konzepte in kundenindividuelle Software, bzw. die Einbettung in bestehende Kundensoftware ermöglicht es dem Endanwender darüber hinaus die vorgeschlagenen Lösungen interaktiv zu prüfen oder durch Kontextwissen anzureichern.