Komplexe Versorgungsnetzwerke

Wir entwickeln problemgerechte Methoden zur strategischen Auslegung und taktischen Steuerung moderner Energieversorgungsnetze.

Energieversorgung

Analog zu den klassischen Produktlieferketten („Supply Chains“), muss auch im Energiesektor die Versorgung von Verbrauchern mit einem Gut (z.B. Wasser, Gas, Strom) ausgehend von einem oder mehreren Erzeugern sichergestellt werden. Die errichteten Versorgungsnetzwerke müssen ebenfalls wirtschaftlich und gleichzeitig robust gegenüber Schwankungen und Unsicherheiten in der Nachfrage ausgelegt werden, das heißt Versorgungsengpässe müssen vermieden werden ohne übermäßige Redundanzen einzuplanen.

Wir entwickeln problemgerechte Methoden zur strategischen Auslegung und taktischen Steuerung moderner Energieversorgungsnetze. Dabei adressieren wir die Platzierung und Dimensionierung von Leitungen / Puffern / Pumpen / Druckreglern und die Ableitung von transparenten, robusten Steuerungsstrategien. Die Bewertung erfolgt stets nach mehreren Zielen, insbesondere unter der Berücksichtigung der Errichtungs-/ Betriebskosten und der Versorgungssicherheit.

Die Einbettung der Methoden in kundenindividuelle Softwarewerkzeuge ermöglicht eine interaktive Planung, sowie eine virtuelle Simulation alternativer Steuerungsregeln.