Konferenz  /  13. August 2021  -  14. August 2021

Sixteenth International Longevity Risk and Capital Markets Solutions Conference#

Die alternde Bevölkerung und der Anstieg der Lebenserwartung haben die Aufmerksamkeit auf das Management des Langlebigkeitsrisikos in Pensionsfonds, Lebens- und Krankenversicherungen gelenkt. Führende internationale Vertreter aus Industrie und Wissenschaft sowie politische Entscheidungsträger treffen sich hier und werden nicht nur die Bewertung des Langlebigkeitsrisikos diskutieren, sondern auch die Entwicklungen auf dem Markt und in der Regierung sowie die Antworten, die von Pensionsfonds und Versicherungsunternehmen benötigt werden. 

Einer unserer Experten der Abteilung Finanzmathematik, Simon Schnürch ist mit seinem  Vortrag über den Einfluss von Sterblichkeitsschocks auf die Modellierung und Versicherungsbewertung am Beispiel von COVID-19 vor Ort.