Eigene Events und Vorträge

Vortragsreihe »Blick über den Tellerrand«

Einmal im Monat öffnet das ITWM die Türen für alle Interessierten und lädt beim »Blick über den Tellerrand« dazu ein, gemeinsam den Horizont zu erweitern. Die interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik präsentiert dabei ganz besondere Perspektiven zu ganz unterschiedlichen Themen aus Wissenschaft und Forschung.

Spannende Experten aus den verschiedensten Bereichen referieren und diskutieren mit den Gästen am ITWM. Jeder ist herzlich eingeladen und der Eintritt ist frei.

Ort:

Fraunhofer-Zentrum, Hörsaal
Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern

»Zukünfte. Eine Geschichte der Zukunftsforschung«

Blick über den Tellerrand im Juni 2018

Referentin: Prof. Dr. Elke Seefried, Historikerin, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin und Universität Augsburg

 

Zeit: Dienstag, 12. Juni 2018, 17 Uhr
Ort: Fraunhofer-Zentrum, Hörsaal

Die Zukunftsforschung ist eine junge Wissenschaft. Sie ging in den 1950er und 1960er Jahren in der Bundesrepublik und auf internationaler Ebene aus überzogenen Erwartungen hervor, die Zukunft voraussagen und steuern zu können. Prof. Dr. Seefried stellt die Triebkräfte, Akteure und Strömungen seit den 1950er Jahren vor. Sie argumentiert: Die ­Zukunftsforschung von heute ist nur aus den Lernprozessen der Vergangenheit zu verstehen.

 

Kurz zum Referenten:

Prof. Dr. Elke Seefried ist seit 2014 zweite stellvertretende Direktorin des Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin und Professorin für Neueste Geschichte an der Universität Augsburg. Die Diplom-Betriebswirtin hat ihre Forschungsschwerpunkte in den folgenden Bereichen: Politik-, Wissenschafts- und Umweltgeschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichte von Zeit und Zukunft.

 

Fraunhofer ITWM
Fraunhofer-Platz 1
67663 Kaiserslautern
Eintritt frei!