Berlin, H4 Hotel Berlin Alexanderplatz  /  27.4.2020  -  29.4.2020

ProgMatCon 2020

International Conference on Programmable Materials

Die erste internationale Konferenz zu Programmierbaren Materialien ProgMatCon2020 schafft eine interdisziplinäre, wissenschaftliche Plattform, um die Entwicklung, Herstellung und Anwendung von programmierbaren Materialien zu beschleunigen. Es bringt Forschende zusammen, die für den Erfolg programmierbarer Materialien aus den Disziplinen Materialwissenschaft, Mechanik, Optimierung, Verfahrenstechnik und Produktentwicklung verantwortlich sind. Thematische Schwerpunkte sind u.a.: die Simulation von programmierbaren Materialien, die Optimierung und Programmierung von Materialfunktionen, die Entwicklung geeigneter Prozesstechnologien für die modulare oder hybride Herstellung von programmierbaren Materialien sowie die Validierung von programmierbaren Materialien durch Demonstratoren und Prototypen.

Die Konferenz findet vom 27. bis 29. April 2020 im H4 Hotel Berlin Alexanderplatz statt. Acht verschiedene Symposien werden veranstaltet. Dazu kommen fünf spannende Plenarvorträge sowie ein interessantes Rahmenprogramm. Wir sind mit Experten der Abteilung »Strömungs- und Materialsimulation« vor Ort. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt.