Workshops und Seminare

Abbrechen
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM / 27.3.2019 - 28.3.2019

    »Smart Models for Smart Materials (SM)²«

    Das Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation organisiert am 27. und 28. März 2019 einen 2-tägigen Industrieworkshop mit Fokus auf digitalen Technologien in Materialentwicklung.

    mehr Info
  • Goethe-Universität Frankfurt am Main / 31.3.2019 - 1.4.2019

    Terahertz-Frischlingetreffen

    Das Treffen bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Gelegenheit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Millimeterwellen und der Terahertz-Technologie. Auch unsere Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« wird dort ihre Arbeit auf dem Gebiet präsentieren.

    mehr Info
  • Fraunhofer IIS, Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT, Flugplatzstraße 75, 90768 Fürth / 2.4.2019

    Mikrowellen- und Terahertz-Prüftechnik in der Praxis

    Hinter der Flugzeugnase aus Verbundwerkstoff - dem Radom - verbirgt sich das Radargerät.
    © istockphoto.com/Flightlevel80

    Auf Anregung des zuständigen Fachausschusses der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung findet das 4. Fachseminar »Mikrowellen- und Terahertz-Prüftechnik in der Praxis« statt. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Industrieanwendungen und Technologien und zeigt die Potentiale dieser Prüftechnik auf. Auch unser Experte aus der Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« wird unser Projekt RADOM vorstellen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 7.5.2019 - 9.5.2019

    Seminar »Lastdaten – Analyse, Bemessung und Simulation«

    Nutzungsvariabilität und Lastannahmen
    © Daimler AG/ITWM

    Bei der Entwicklung mechanisch beanspruchter Systeme spielen die im Feld auftretenden dynamischen Lasten eine zentrale Rolle. Für eine Auslegung im Hinblick auf funktionale Eigenschaften wie Festigkeit und Schwingungsverhalten ist ein gutes Verständnis der Betriebslasten entscheidend.

    mehr Info
  • Haus der Technik e.V., Landsberger Str. 302, 80687 München / 15.5.2019, Beginn 09:00 Uhr

    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

    Inzwischen ist es weithin akzeptiert, dass in naher Zukunft die Entwicklung von IoT- / Industrie 4.0-Lösungen und von digitalen Geschäftsmodellen überlebensnotwendig wird. Die Teilnehmer lernen Methoden zur Erfassung von Maschinencharakteristiken kennen und erhalten einen praktischen Leitfaden zur Realisierung von IIoT Projekten. Sie lernen am Beispiel von Predictive Maintenance Einsatzmöglichkeiten, Nutzen, Wertschöpfung, Kostenersparnis und Minimierung von Ausfallzeiten durch digitale Services.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 21.5.2019 - 24.5.2019

    MINT-EC-Girls-Camp: Math-Talent-School

    In der Fraunhofer Talent-School haben Schülerinnen die Möglichkeit, in Workshops und mit individueller Betreuung praktische Erfahrung zu sammeln.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 25.6.2019 - 27.6.2019

    Statistische Methoden in der Betriebsfestigkeit

    Bei der Auslegung und Beurteilung mechanisch beanspruchter Bauteile hinsichtlich ihrer Betriebsfestigkeit spielen statistische Methoden eine zentrale Rolle. Dies beginnt mit der Festlegung der Bemessungsgrundlagen. Schließlich muss man die Versuche zum Nachweis der Festigkeit mit statistisch abgesicherten Verfahren auswerten. Dies gilt für vergleichsweise einfache Bauteilversuche ebenso wie für sehr teure und lang laufende Ganzfahrzeugversuche. Die optimale Planung solcher Versuche ist ein entscheidender Punkt.

    mehr Info
  • Haus der Technik e.V., Landsberger Str. 302, 80687 München / 18.9.2019, Beginn 09:00 Uhr

    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

    Inzwischen ist es weithin akzeptiert, dass in naher Zukunft die Entwicklung von IoT- / Industrie 4.0-Lösungen und von digitalen Geschäftsmodellen überlebensnotwendig wird. Die Teilnehmer lernen Methoden zur Erfassung von Maschinencharakteristiken kennen und erhalten einen praktischen Leitfaden zur Realisierung von IIoT Projekten. Sie lernen am Beispiel von Predictive Maintenance Einsatzmöglichkeiten, Nutzen, Wertschöpfung, Kostenersparnis und Minimierung von Ausfallzeiten durch digitale Services.

    mehr Info

Veranstaltungen 2018

Alle Workshops, Seminare und Schulungen aus 2018.

Veranstaltungen 2017

Alle Workshops, Seminare und Schulungen aus 2017.

Veranstaltungen 2016

Alle Workshops, Seminare und Schulungen aus 2016.