Workshop  /  23.1.2020, 9 - 17 Uhr, anschließend Get Together

Industrieworkshop »Quantencomputing«

Die Forschung rund um die Quantentechnologie entwickelt sich rasant. Quantencomputer sind bereits im Einsatz und versprechen einen disruptiven Entwicklungssprung in vielen Branchen.

Der Workshop Quantencomputing bietet die Gelegenheit, mit Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gleichermaßen ins Gespräch zu kommen. Informieren Sie sich, welche Möglichkeiten und Angebote heute schon verfügbar sind und welche zukünftigen Anwendungen für Ihr Unternehmen von strategischem Wert sein können. Starten Sie erfolgreiche Projekte: Fraunhofer lädt ein, gemeinsam Konsortien für die aufkommenden nationalen und internationalen Förderaufrufe zu bilden.

 

Der Workshop teilt sich in drei Blöcke:

  • Industry Pull: Disruptive Chancen für Branchen wie den Finanzsektor, Versicherungen, Automotive u.a.
  • Quantum Software & Algorithms, inkl. KI, Blockchain und Machine Learning
  • Quantum Hardware, inkl. Qubit-Technologien und Quantum Memory

Unser Experte Dr. Michael Bortz, Abteilungsleiter »Optimierung – Technische Prozesse«, hält einen Vortrag unter dem Titel »Software für praktische Anwendungen skalierbar machen«.

In dem Vortrag wird es darum gehen, welches Potenzial Quantencomputing für das Lösen von Optimierungsproblemen bietet. Dabei wird er Variationsmethoden, Quantenparallelität und gemischte Quantenensembles adressieren. Vielversprechende Anwendungen bieten sich beispielsweise für die Beschreibung von chemischen Reaktionskinetiken, für diskrete Optimierungsprobleme und Suchen sowie für die Versuchsplanung.