Tagung und Workshop  /  12.3.2020

Digitalisierung in der Pflege

Potential für bessere Arbeitsorganisation und höhere Arbeitszufriedenheit?

Digitalisierung ist mittlerweile auch in der Pflege ein viel beachtetes Thema. Gerade mit dem Pflegeberuf gehen zahlreiche psychische wie physische Belastungsfaktoren einher. Digitalisierung muss Antworten finden auf diese Belastungsfaktoren und dabei helfen, die Beschäftigten zu entlasten. Unsere Tagung möchte Ihnen explizit Anregungen geben, wie Digitalisierung Fach- und Führungskräfte in der Pflegepraxis unterstützen kann, Arbeitsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit zu stärken.

Am Vormittag möchten wir Ihnen zunächst Grundzüge des Themas »Arbeitsorganisation und Digitalisierung in der Pflege« skizzieren. Die Workshops am Vormittag basieren auf dem Projekt GamOR. In den Workshops am Nachmittag möchten wir Ihnen weitere spannende Projekte vorstellen, die zeigen, wie Digitalisierung zur Verbesserung der Arbeitsorganisation in der Pflege eingesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf den Austausch und die Diskussion zwischen Wissenschaft und Praxis!