Medienspiegel Archiv

Hier sammeln wir Medienspiegel und News aus den vergangenen Jahren. Wegen der Rechteklärung liegt unser Schwerpunkt hier auf Veröffentlichungen in den Online-Medien. Darunter befinden sich Fachartikel sowie Berufsportraits oder Interviews mit unseren Expertinnen und Experten.

Medienspiegel 2021

 

Radio Interview / 28.12.2021

Streuspanne Interview bei Antenne Kaiserslautern

Das Team hinter dem Blog und Podcast Streuspanne durfte unseren Podcast bei Antenne Kaiserslautern vorstellen. Es geht wie immer um »Statistik und andere Kuriositäten« und aktuell um die Wahrscheinlichkeit für weiße Weihnachten. 

 

RND-Interview / 23.12.2021

RND-Interview zur Omikron-Welle

Kaum haben wir Delta fast geschafft, schon sind wir mit der Corona-Variante Omikron konfrontiert. Was das heißen könnte, erläutert unsere Institutsleiterin Prof. Dr. Anita Schoebel im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Es bräuchte schnell ein deutlicheres Zeichen aus der Politik. Sonst lasse sich die Omikron-Welle kaum verlangsamen.

 

Podcast »Im Hier und Morgen« / 16.12.2021

Dr. Henrike Stephani macht KI verständlich

Unsere Forscherin Dr. Henrike Stephani war beim Wissenschafts-Podcast »Im Hier und Morgen« zu Gast und berichtet dort, wie Mathematik zur Automatisierung beiträgt, was maschinelle Bilderverarbeitung schaffen kann, inwiefern das alles mit Mobilität zu tun hat – und on top geht es auch um Quantencomputer. »Jeder kann verstehen, wie KI funktioniert«, verspricht sie.

 

TV-Beitrag / 1.12.2021

ITWM-Expertise bei 3sat NANO

Unsere Forschenden setzen ihre Expertise weiterhin im Kampf gegen Corona ein. In 3sat NANO lief ein Beitrag zum Thema »Wie groß ist der Booster-Effekt wirklich?« mit O-Tönen unserer Institutsleiterin Dr. Anita Schöbel und Wissenschaftler Dr. Jochen Fiedler. Hier gibt es ihn zum Nachschauen:

 

Interview Deutschlandfunk / 24.11.2021

Hohe Inzidenzen unter Schüler:innen

Wie sieht es in den Schulen und Kitas aktuell aus, können die Einrichtungen geöffnet bleiben in diesem Winter? Diese und weitere Fragen beantwortete unser Kollege Dr. Jan Mohring gestern in der Sendung »Forschung aktuell« im Deutschlandfunk. Das Interview zum Nachhören und Lesen.

 

Artikel in der InnoVisions / 18.11.2021

Daten-Anhänger

Autonom fahrende Fahrzeuge werden unser Straßenbild ändern. Bei Nutzfahrzeugen stellen sich besondere Herausforderungen, denn ein autonom fahrender 40-Tonner-Sattelschlepper bringt Risiken mit sich, die gut beherrschbar sein müssen. Dafür müssen Computer wissen, wie Zustand und Ladung des Aufliegers die Fahrsituation beeinflussen. Wir forschen im Projekt »IdenT« daran. ITWM-Projektleiter Dr. Michael Burger im Interview:

 

Artikel RND / 12.11.2021

Interview: Wie verhalten im Corona-Winter?

Soziale Kontakte wieder reduzieren, das empfiehlt das RKI und darum bitten Intensivmediziner:innen. Das Gebot zum freiwilligen Verzicht wird also auch in diesem Corona-Winter notwendig. Was Expert:innen für zehn Alltagssituationen in diesem Corona-Winter raten, hat das RND RedaktionsNetzwerk Deutschland nachgefragt. Unsere Institutsleiterin Prof. Dr. Anita Schöbel hat geantwortet.

 

Blogbeitrag / 11.11.2021

Von der Praxis in die Forschung und zurück

Normalerweise folgt Forschung einem Fahrplan: Untersuchung der theoretischen Grundlagen, Experimente, Studien und dann die praktische Anwendung. Unsere Kollegin Helene Krieg betreibt in ihrer Dissertation Forschung entgegen der Fahrtrichtung. Sie forscht unter anderem über Optimierung in der Wasserversorgung. Im KlarText-Blog von Spektrum der Wissenschaft erklärt sie, was das heißt:

 

Zeit-Artikel / 11.11.2021

Vierte Corona Welle

Was erwartet uns alle im Winter? In Die ZEIT ist nun ein Artikel zu den aktuellen Entwicklungen rund um die vierte Welle der Corona-Pandemie erschienen. Zu den Verfasser:innen der Stellungnahme führender Wissenschaftler:innen, auf die sich der Artikel bezieht, gehört auch unsere Institutsleiterin Prof. Dr. Anita Schöbel.

 

Interview Franhofer InnoVisions / 10.11.2021

Digitalisierung im Aufbau

Keine andere Branche steht so sehr für eine analoge Vorgehensweise wie das Baugewerbe. Im Interview informiert unser Experte Dr. Sebastian Velten über Projekte, die eine Digitalisierung im Handwerk merklich voranbringen könnten. 

Interview FACTORY Magazin / 8.11.2021

Jeder profitiert vom Wissen des Anderen

Gemeinsam ist man immer schlauer. Logisch, dass auch KI-Modelle in der Industrie besser trainiert werden können, wenn sie auch das Learning anderer Maschinen nutzen. Dass aber intelligente Maschinen voneinander, nicht übereinander lernen – darin liegt das Prinzip des Federated Learning. Wie es funktioniert und was es der Industrie 4.0 bringen kann, erklärt unser Kollege Nico Weber im Interview mit dem FACTORY Magazin.

 

Pressemitteilung Bauhaus Mobility Lab / 3.11.2021

»Algorithmen sind im Kern etwas sehr kreatives«

Im Interview erzählt unsere Kollegin Stefanie Grimm u.a. was Kreativität und Algorithmen gemeinsam haben und wie die Ausstellung »Interaktive Installation« von Thomas Brenner dieses Thema verarbeitet.

 

Fachartikel / 2.11.2021

Digital assistierte Labordiagnostik

Moderne Labormedizin spielt eine wichtige Rolle beim frühen Erkennen von Krankheiten. Von besonderer Bedeutung ist diese auch bei infektiösen Erkrankungen wie Covid-19. Künstliche Intelligenz, Mathematik und Entscheidungsunterstützung helfen im Projekt CODECT die Prozesse effizienter zu gestalten. Unser Kollege Dr. Alexander Scherrer berichtet ausführlich darüber:

 

Fraunhofer-Magazin / 18.10.2021

Mathematik für alle Notfälle

Das neue Fraunhofer-Magazin ist da! Wir sind u.a. mit dem Artikel »Mathematik für alle Notfälle« auf Seite 48/49 vertreten. Hier wird Forschung um das Team unseres Kollegen Heiner Ackermann aus dem Bereich »Optimierung« vorgestellt. Wie werden Lieferketten stabiler gemacht und wie hilft Mathematik dabei?

 

Artikel in der InnoVisions / 5.10.2021

25 Jahre Fraunhofer ITWM: Vier Mitarbeiter:innen geben Einblicke hinter die Kulissen

»Mathematik ist facettenreicher, als man sich das vorstellt und es ist großartig zu sehen, wo überall mathematische Methoden zum Einsatz kommen« – und das bereits seit 25 Jahren. Vier unserer Mitarbeiter:innen inklusive Instiutsleitung geben Einblicke hinter die Kulissen.

 

Deutschandfunk Interview / 27.9.2021

Interview zu Inzidenzen und Schultests

Warum sind die Inzidenzen zuletzt so gesunken? Welchen Effekt haben die durchgehenden Schultests? Unser Kollege Dr. Jan Mohring liefert im Interview, mit dem Deutschlandfunk, Antworten via mathematischer Modellierung und Simulation.

 

Artikel im Onlinemagazin //next! / 30.7.2021

»Quantencomputing: Vom theoretischen Meilenstein in die Praxis«

In der Computertechnologie stellt die Erfindung des Quantencomputers wortwörtlich einen Quantensprung dar. Im Juni wurde der erste IBM-Quantenrechner auf deutschem Boden eingeweiht; er wird von Fraunhofer unter hiesigem Datenschutzrecht betrieben. Über die Möglichkeiten und die Wichtigkeit von Quantencomputing berichtet Dr. Roman Horsky in diesem Artikel.

 

Pressemitteilung / 26.7.2021

Aerosolen auf der Spur

Wie verbreiten sich infektiöse Aerosole in Supermärkten, Flugzeugen und anderen Innenräumen? Dies untersuchen Forschende aus 15 Fraunhofer-Instituten im Projekt »AVATOR«. Wir sind mit an Bord und entwickeln einen Multiskalen-Simulator.

 

Fachartikel konstruktionspraxis / 26.4.2021

MESHFREE: Simulation für KMU

Mit unserem gitterfreien Simulationstool MESHFREE steht eine Lösung bereit, die selbst sehr dynamische Vorgänge realitätsnah simuliert. Damit auch KMU davon profitieren können, wird im Projekt SimuSTART ein einfacher Einstieg in die Simulation entwickelt.

 

Podcast Datenaffaire / 15.4.2021

»Simuliertes Autofahren«

Unsere Statistik-Blogger Sascha Feth und Jochen Fiedler sind erneut Gast im Podcast »Datenaffaire« von Dr. Annika Bergbauer. In der »Episode 22 – Simuliertes Autofahren« im Podcast, der hinter die Kulissen der Datenanalyse blickt, sprechen sie diesmal über Statistik rund um das Verhalten von Kraft und Nutzfahrzeugen.

 

Podcast Datenaffaire / 18.3.2021

»Die Dunkelziffer von Corona berechnen«

Unsere Streuspanne-Blogger Sascha Feth und Jochen Fiedler sind zu Gast beim Podcast »Datenaffaire« von Dr. Annika Bergbauer. Sie sprechen über Fragen wie: Wie berechnet man die Corona-Dunkelziffer? Stehen wir am Anfang der dritten Welle? Mathematische Antworten gibt es hier:

 

Artikel in der InnoVisions / 18.2.2021

»Abschied von der Kaffeepause?«

Die langen Wartezeiten an Ladestationen für Elektrofahrzeuge sollen der Vergangenheit angehören. Der Artikel unseres Kollegen Jochen Zausch berichtet über das Projekt »structur.e«, in dem Methoden erforscht werden, die die Leistungs- und Ladefähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien in Autos verbessern sollen.

 

Interview Rheinpfalz / 25 Jahre Fraunhofer ITWM / 8.2.2021

»Hohe Sichtbarkeit und gutes Miteinander«

Im Interview mit der Rheinpfalz berichten unsere Institusleiterin Anita Schöbel und Peter Liggesmeyer, Institutsleiter des Fraunhofer IESE, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Fraunhofer in Kaiserslautern, über Forschungsschwerpunkte, Aktivitäten, die Geschichte des Standorts und den Valentinstag.

 

Gastbeitrag in der ZEIT / 17.2.2021

»Eine Perspektive ohne Auf und Ab«

Wie viel Lockdown verträgt eine Gesellschaft? Gemeinsam mit sechs weiteren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern skizziert unsere Institusleiterin Antia Schöbel einen Plan gegen Pandemie und Polarisierung. 

Medienspiegel 2020

 

Interview mit insideHPC / 16.11.2020

»GaspiLS, a Scalable Linear Solver Library for the Exascale Age«

Auch unser Kollege Dr. Daniel Grünewald informiert in einem Interview über unsere Arbeit im Bereich HPC. Bei ihm geht es um GaspiLS – unserer skalierbaren linearen Solver-Bibliothek. Mehr dazu im Interview:

 

Interview mit insideHPC / 16.11.2020

»Where HPC Meets Interactive Machine Learning«

Unser Kollege Phillpp Reusch beschäftigt sich mit der Entwicklung von CARME – einem Framework zur Verwaltung von Ressourcen für mehrere User. CARME kombiniert dabei Maschinelles Lernen mit HPC-Back-End. Mehr zu den neusten Entwicklungen bei CARME erfahrt ihr im englischen Interview mit insideHPC.

 

RND Interview / 8.10.2020

Interview Anita Schöbel

»Es kommt momentan auf jede:n Einzelne:n an. Wir können das jetzt nur gemeinsam schaffen. Wenn wir uns alle vernünftig verhalten, haben wir viel bessere Chancen, ohne einen weiteren Lockdown gut durch die Pandemie zu kommen.« ITWM-Institutsleiterin Anita Schöbel im Interview mit dem Redaktions Netzwerk Deutschland (RND).

 

Kurznews / 14.8.2020

Minister Wolf eröffnet Kompetenzzentrum

Ein Meilenstein für anwendungsnahes Quantencomputing ist gelegt: Am ITWM wurde das Kompetenzzentrum »Quanten-High Performance Computing« eröffnet.  

 

Kurznews / 31.7.2020

Wolf informiert sich über Anti-Corona-Forschung am Fraunhofer ITWM

Der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf besuchte auf seiner politischen Sommerreise u. a. das Fraunhofer ITWM. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellten Highlight-Projekte der Anti-Corona-Forschung des Instituts vor.

 

Interview weiter.vorn / 21.7.2020

»Es geht um Geld und Leben«

Die neue Ausgabe des Fraunhofer-Magazins weiter.vorn widmet sich dem Thema Resilienz. Nach Lockdown, Bangen und Hoffen ist Aufbruchstimmung spürbar. Aus Corona-Schwäche kann Stärke werden. Wie können wir Krisen nicht nur meistern, sondern an ihnen wachsen? Unsere Institutsleiterin Prof. Anita Schöbel berichtet im Interview, wie die Mathematik bei harten Entscheidungen in schwierigen Zeiten helfen kann.

Artikel / 3.7.2020

Finanzmathematikerinnen am Fraunhofer ITWM

Unter der Überschrift »How We Welcome and Support Women’s Career« beschreibt ein Artikel auf europeanwomeninmaths.org das Arbeiten unserer Finanzmathematikerinnen. Wir bieten unseren Mitarbeitenden hilfreiche Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u.a. mit einer Kindertagesstätte direkt am Institut, einem Eltern-Kind-Büro bei Betreuungsengpässen und flexiblen Arbeitszeitmodellen. Neben wissenschaftlicher Exzellenz und Entwicklungsmöglichkeiten spielen diese Aspekte auch eine Rolle für den Frauenanteil am Institut. Unsere Abteilung Finanzmathematik glänzt mit einem Frauenanteil von 50 Prozent.

 

Pressemitteilung / 9.3.2020

Deep Fakes zuverlässig enttarnen mit Mathematik

»Deep Fakes« haben einiges an öffentlicher Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Als Deep Fakes bezeichnet man täuschend echte Manipulationen von Bildern oder Videos. Ein am Fraunhofer ITWM entwickeltes Tool zeigt, wie man diese Täuschungen schneller aufdecken kann.

 

Pressemitteilung / 11.5.2020

Empfohlene Tragedauer von Schutzmasken

Wie lange soll eine Schutzmaske maximal getragen werden? Wann muss man durchfeuchtete Masken wechseln – Unsere Forschenden gehen diesen Fragen mit mathematischen Simulationen nach. Dabei werden nicht nur die verschiedenen Maskenarten und Materialien berücksichtigt, sondern auch die Tätigkeiten und Merkmale der Tragenden.

Pressemitteilung FhG / 29.4.2020

Stellungnahme der außeruniversitären Forschungs-organisationen

Strategien zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie auf Basis von mathematischen Analysen der Datenlage

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Fraunhofer-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft, Leibniz-Gemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft haben ihre Ergebnisse zusammengetragen, eine gemeinsame Analyse verfasst und mögliche Bewältigungsstrategien der Corona-Pandemie aus Sicht der Modellierung vorgelegt. Unsere Institutsleiterin Prof. Dr. Anita Schöbel hat als Vertreterin der Fraunhofer-Gesellschaft die Stellungnahme mitverfasst.

 

Pressemitteilung / 21.4.2020

Meltblown produktiv

Simulationen des Fraunhofer ITWM machen Prozesse bei der Herstellung von Vliesstoffen effizienter. So wird im Rahmen des Anti-Corona-Programms von Fraunhofer die Produktion von Infektionsschutz optimiert. 

 

Pressemitteilung / 16.3.2020

Neue Wege bei der Restauration von Kunst

Fraunhofer ITWM und Terahertz-Messtechnik unterstützen im Bereich Kulturerbe.

 

Pressemitteilung / 9.1.2020

Europäische Programmierumgebung für Supercomputer

Projekt EPEEC erleichtert Programmierung hochgradig heterogener Supercomputer.

 

Forschung Kompakt / 2.1.2020

Drehscheibe für Energie

Unser Energiemanagmentsystem Amperix ermöglicht es, Haushalte weitestgehend mit eigener Energie zu versorgen.

Medienspiegel 2019

 

Artikel in Fachzeitschrift Kunststoffe

Schichtdicken inline prüfen

Artikel in der Fachzeitschrift »Kunststoffe« über unsere berührungslose Messungtechnik mit Terahertz-Wellen im Mikrometer- bis Zentimeterbereich

 

News / 7.11.2019

EPI: Supercomputer-Infrastruktur made in EU

Die European Prozessor Infrastruktur (EPI) ist ein Zusammenschluss von 27 Partnern aus zehn EU-Ländern, die gemeinsam die Supercomputer-Unabhängigkeit Europas anstrebt. Innerhalb von drei Jahren soll eine EU-eigene Supercomputer-Infrastruktur entstehen. Wir gehören zu den Partnern. Ein erster Zwischenbericht liegt jetzt vor:

News / 19.9.2019

KEEN bei KI-Innovationswettbewerb ausgezeichnet

Die Innovationsplattform KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie ist im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert Leuchtturmprojekte, die die künstliche Intelligenz (KI) als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme einsetzen wollen. Ab April 2020 wird das BMWi das KEEN-Konsortium voraussichtlich mit 10 Mio. EUR fördern. Zum gesamten Projektvolumen kommen noch 7,5 Mio. EUR von den Industriepartnern. Unser Bereich »Optimierung« treibt die Plattform KEEN voran.

News / 19.9.2019

»Bauhaus.MobilityLab« überzeugt bei KI-Innovationswettbewerb

Mithilfe Künstlicher Intelligenz werden ab 2020 Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität, Logistik und Energie entwickelt und unter realen Bedingungen erprobt. Ein Konsortium unter Federführung der Fraunhofer-Gesellschaft hat sich erfolgreich am »KI-Innovationswettbewerb« des BMWi beteiligt. Mit rund 20 Mio. EUR soll das »Bauhaus.MobilityLab« in den kommenden drei Jahren zu einem Leuchtturm der Mobilitäts- und Energiewende werden. Unsere Abteilungen »Finanzmathematik« und »High Performance Computing« sind an dem Projekt beteiligt.

 

Fachartikel / 9.10.2019

Spritverbrauch per App

Mit unserem Apps kann der Spritverbrauch individuell auf das Fahrprofil zugeschnitten berechnet werden.

 

Fachartikel JOT - Journal für Oberflächentechnik

Schichtdickenmessung an Nassfilmen

Im Fachartikel des »JOT« berichten unsere Experten über neuartige Lackinspektionssysteme auf Basis von Terahertz-Wellen.

 

Pressemitteilung / 27.9.2019

Staffelübergabe am Fraunhofer ITWM

Mit dem Symposium »Innovation durch Mathematik« verabschieden wir unseren langjährigen Leiter Prof. Dr. Prätzel-Wolters.

 

Artikel / 20.8.2019

Terahertz-Prüfung mit dem Handscanner

inspect und K-AKTUELL.de berichten über unseren mobilen Terahertz-Scanner.

 

Artikel / 16.8.2019

Digitaler Austausch auf der Baustelle

Im Projekt ConWearDi entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern smarte Prozesse im Bauwesen.

 

Artikel / 2.8.2019

Alles im Fluss

Unser Energiemanagementsystem Amperix steuert eine Wassersiedlung »Schoonschip Community« bei Amsterdam.

 

Fachartikel Forschung Kompakt / 1.8.2019

Fraunhofer hilft, faserverstärkte Kunststoffteile schneller zu entwickeln

Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir ein mathematisches Simulationsverfahren zur Optimierung der Drapierbarkeit (Verformbarkeit) von Textilien.

 

Artikel / Neues Projekt / 23.7.2019

chargeBIG

Im Projekt chargeBIG entwickeln wir gemeinsam mit MAHLE und eliso eine neuartige Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

 

16.7.2019

Staatssekretärin besucht Fraunhofer-Zentrum

Daniela Schmitt informierte sich über Forschung der beiden Fraunhofer-Institute. Wichtig waren ihr die Themen Energie, Landwirtschaft und autonomes Fahren.

 

InnoVisions Artikel / 9.7.2019

Punkt vor Gitter

Mit der gitterfreien Simulationsmethode MESHFREE lassen sich selbst äußerst dynamische Vorgänge wie die Fahrt eines Autos durch Wasser realitätsnah simulieren.

 

Fachartikel / 16.4.2019

Polymer-Spinnpakete strömungsdynamisch auslegen

Das Schmelzspinnen ist ein Verfahren, um aus Kunststoff Fasern zu produzieren.

 

Energiesparen bei der Chemikalienherstellung

Fraunhofer ITWM gewinnt mit dem Projekt einen der »Joseph-von-Fraunhofer-Preise« 2019.

 

Fachartikel / 10.4.2019

Simulationstool für PU-Schäume

Autositze, Matratzen und Dämmstoffe bestehen oft aus PU-Schäumen. Wir können das Aufschäumverhalten nun simulieren.

 

Radiobeitrag / 9.4.2019

Im Interview mit dem Deutschlandfunk

Wie wirkt sich der Wandel hin zur digitalen Fabrik auf die Arbeitsplätze aus? Leiter des Bereiches »Mathematik für die Fahrzeugentwicklung«, Klaus Dreßler im Interview.

 

Artikel / 3.2.2019

Fraunhofer-Forschung Made in Sweden

Mehr zur Erfolgsgeschichte unserer Fraunhofer-Tochter, dem  Fraunhofer-Chalmers Research Centre for Industrial Mathematics FCC und Mathematik für die Praxis:

 

News / 28.1.2019

GOR-Bachelorpreis 2018

Erik Diessel hat den Bachelorpreis der Gesellschaft für Operations Research (GOR) gewonnen. Seine Arbeit »Design and Analysis of Algorithms for Packing and Sequencing in the Production of Glued Laminated Timber« hat er bei uns mit der Betreuung von Prof. Dr. Karl-Heinz Küfer und Dr. Heiner Ackermann an der TU Kaiserslautern geschrieben.

 

Interview / 28.1.2019

Auf den Spuren von…Jana Willenbacher

Interview mit Jana Willenbacher, Personalsachbearbeiterin und -entwicklerin bei uns am Institut.

 

Fachartikel / 24.1.2019

Das Ziel ist der Start

Zusammensetzung chemischer Produkte aus den Zielanforderungen »berechnen«. Kundenindividuelle Produktion ist in der Chemie nicht neu. Bisher sind langwierige Laborversuche erforderlich. Mit Hilfe von KI ändern sich diese Versuchs- und Irrtums-szenarien.

 

Artikel / 3.1.2019

In Mathe promovieren

Stephan Höcker berichtet im FAZ HOCHSCHULANZEIGER über seine Doktorandenstelle. Seit rund einem Jahr arbeitet er bei uns in der Abteilung Strömungs- und Materialsimulation.

Medienspiegel 2018

Fachartikel / 19.12.2018

Amperix in Schoonschip Community installiert

In 30 schwimmenden Häusern in Amsterdam wird eine neue Form des Energiemanagements realisiert.

Fachartikel / 27.11.2018

Gitterfreie Simulation chemischer Prozesse

Mit der Software MESHFREE können zahlreiche Prozesse der Verfahrenstechnik ohne Rechengitter simuliert werden.

Fachartikel / 26.11.2018

Paralleles Dateisystem BeeGFS

BeeGFS gewann den 'HPCwire Best HPC Storage Product or Technology Award' bei der Supercomputing 2018

Fachartikel / 7.11.2018

»Wie Daten intelligent werden«

Wie die Mathematik zur digitalen Transformation in der Chemie beiträgt. 

Fachartikel / 5.11.2018

Reifensimulation

Fachartikel über die Reifensimulation im ITWM in der Tire Technology International 2018

Fachartikel / 5.11.2018

Polyurethan-Schäume zuverlässig simulieren

Autositze, Matratzen und Dämmstoffe bestehen oft aus Schäumen. Der Aufschäumprozess der Polymer-Emulsionen ist komplex.

Fraunhofer Kompakt / 2.11.2017

Kabeleigenschaften schnell und einfach bestimmen

MeSOMICS für automatisierten Mess- und Auswerteprozess.

Fachartikel / 1.11.2018

Umlaufende Inspektion

Robotergestützte Systeme inspizieren Oberflächenfehler wodurch eine 100-Prozent-­Kontrollen möglich ist.

Fachartikel / 15.10.2018

Virtuelle Bildverarbeitung

Mit dieser Technik können auch bei zunehmender Individualisierung Produkte automatisch simuliert und optimiert werden.

Berufsporträt / 1.10.2018

»Mit Algorithmen gegen Kratzer im Lack«

Interview mit Doktorandin Petra Gospodnetic im UNICUM Magazin

Blog-Beitrag / 7.9.2018

Zusammenarbeit mit SAP

»Nach fast 4 Jahren Zusammenarbeit sind wir überzeugt, dass die Partnerschaft mit dem ITWM das Beste war, was SAP tun konnte«.

Interview Doktorandin / 4.9.2018

»Ich wollte immer etwas Sinnvolles mit Mathematik machen«

Interviews mit Doktorandin Sonja Föhst.

Fachartikel / 5.7.2018

Software gestaltet spielerisch Dienstpläne für Pflegeberufe

Interview Betriebliche Prävention / 28.6.2018

Digitale Menschmodellierung und Ergonomie

Joachim Linn zum Projekt EMMA-CC im Gespräch mit der Fachzeitschrift »Betriebliche Prävention«.

Fachartikel / 16.5.2018

Internes Ratingmodell

Kreditfonds zeichnen sich nicht gerade durch eine besonders gute Verfügbarkeit von Bonitätsdaten aus. Besonders problematisch ist die Datenlage für Mikrofinanzkredite.

Mehr dazu im Artikel der Börsenzeitung:

Fachartikel / 7.5.2018

Überall fährt es sich anders

InnoVisions berichtet über unsere Simulationssoftware VMC, die geo-referenzierte Analysen von Umweltbedingungen ermöglicht.

Fachartikel / 23.4.2018

Selbstprogrammierende Lackierzelle

20% weniger Lack, 15% weniger Energie, 5% weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint.

Fachartikel / 20.4.2018

Simulation von Lithium-Ionen-Batterien

Mit unserer Software BEST Lithium-Ionen-Batterien simulieren.

Fachartikel / 16.4.2018

Dezentrales Kraftwerk mit vernetztem Speicher

Sonne Wind & Wärme berichtet über unsere Projekte der Gruppe »Green by IT«.

Fachartikel / 5.3.2018

Simulationsbasierte Filteroptimierung mit dem virtuellen Prüfstand

Fachbeitrag von Dr. Ralf Kirsch.

Fachartikel / 30.1.2018

Mit Cluster-Rechnen auf Ölsuche

Neue Migrationsmethode SF GRT liefert Detailblick in den Erduntergrund.