ITWM am Tag der Mathematik

»So etwas will ich später auch machen«

Presseinformation / 2.7.2016

Mit zwei Ausstellungen war das ITWM am Tag der Mathematik am Samstag an der TU Kaiserslautern vertreten: Mit der Comic-Ausstellung »Ein Tag mit Mathematik«, die acht laufende ITWM-Projekte zeigte, und mit dem Patienten-Navi.

ITWM am Tag der Mathematik
© Foto ITWM

Comic am Tag der Mathematik

Hierbei handelt es sich um eine spielerische, aber realitätsnahe Simulation der Patienten-Transportlogistik in Krankenhäusern. Das Besondere daran: Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Disponenten, der dafür verantwortlich ist, dass die Patienten rechtzeitig von einer Station zur anderen gebracht werden und die Arbeit für die Transporteure fair verteilt wird. Er spielt dabei gegen den Rechner, der dank der klinikerprobten ITWM-Software Opti-Trans eigentlich die besseren Karten hat. Trotzdem hat das Spiel richtig begeistert. Und wenn die Schülerinnen und Schüler erst mal am Klicken waren, dann auch recht lange; eine Stunde war der Rekord.

Felix-Klein-Stipendiaten als Guide

Die vier Felix-Klein-Stipendiaten, die in Zweier-Gruppen die ITWM-Ausstellungsstände betreuten, waren allerdings nicht nur tiefgehenden mathematischen Fragen ausgesetzt, sondern auch Fragen zu Job- und Karrieremöglichkeiten am ITWM. Der netteste Kommentar einer noch sehr jungen Schülerin war: »So etwas will ich später auch machen.«

Mehr Informationen zu den Felix-Klein-Stipendien und zum Felix-Klein-Zentrum für Mathematik

ITWM am Tag der Mathematik
© Foto ITWM

Die vier Felix-Klein-Stipendiaten, die in Zweier-Gruppen die ITWM-Ausstellungsstände betreuten, waren nicht nur tiefgehenden mathematischen Fragen ausgesetzt, sondern auch Fragen zu Job- und Karrieremöglichkeiten am ITWM.

Tag der Mathematik
© Foto ITWM

Der netteste Kommentar einer noch sehr jungen Schülerin war: »So etwas will ich später auch machen.«