BAMEK - BildAnalyse und MusterErkennung Kaiserslautern

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Im November 2004 wurde die offene Vortragsreihe "BildAnalyse und MusterErkennung Kaiserslautern" (BAMEK) ins Leben gerufen, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit am Wissenschaftsstandort Kaiserslautern zu fördern. Die BAMEK-Vorträge beschäftigen sich in der Regel mit einem oder mehreren der folgenden Themen:

  • Algorithmen und Systeme zur Bildverarbeitung und -analyse (2D, 3D)
  • Mustererkennung
  • Featureextraktion und -klassifikation, lernfähige Algorithmen
  • Dimensionsreduktion und interaktive Datenvisualisierung
  • Sensorik zur Bildakquisition
  • Multisensorik und Sensorfusion
  • automatische Konfiguration von Sensorsystemen
  • Szenenanalyse und Stereo-Sehen
  • Computer Vision
  • Signalverarbeitung und Elektronik
  • biologisch inspirierte Sensorprinzipien, Elektronik und Signalverarbeitung

 

Auch von Interesse sind benachbarte Gebiete wie Visualisierung, Mechatronik/Robotik, Hochleistungsrechnen, Medien und andere, sofern sie einen Bezug zu den Kernthemen aufweisen.

Vorträge 2015

Zur Zeit sind leider keine Vorträge geplant.