Deep Learning Seminar

Seminarreihe im Rahmen des Leistungszentrums Simulations- und Software-basierte Innovation

Machine Learning, Deep Learning und auch ganz allgemein die Analyse von sehr großen Datenmengen werden immer wichtiger. In fast jedem Bereich der Forschung, Entwicklung oder Industrie werden solche Methoden angewandt. Mit unserem Deep Learning Seminar sollen Interessierte Einblicke in dieses große Forschungsgebiet und ein tieferes Verständnis erhalten. Dazu sind alle eingeladen, die mehr über Deep Learning, Machine Learning oder auch KI allgemein erfahren möchten – egal ob StudentInnen, DoktorandInnen, ProfessorInnen oder Software-EntwicklerInnen.

Dies ist ein Seminarreihe im Rahmen des Leistungszentrums Simulations- und Software-basierte Innovation.

 

Vortragende

Neben den Mitarbeitenden unserer Abteilung können auch interessierte Externe einen Vortrag in unserer Seminarreihe halten. Wir haben auch die Möglichkeit, externe Sprecherinnen und Sprecher einzuladen. Für Vorschläge, Anregungen oder Wünsche sind wir immer offen.

 

Vortragsrahmen

Ein Vortrag sollte mindestens 20, höchstens jedoch 60 Minuten umfassen. Die verbleibende Zeit steht für Fragen, Kommentare und Feedback zur Verfügung. Wir planen maximal 60 Minuten für jedes Seminar ein.

Das Thema eines Vortrags sollte entweder direkt aus den Bereichen Deep Learning, Machine Learning, Datenanalyse oder KI stammen oder für diese von Relevanz sein. Es ist dabei vollkommen offen gehalten, ob der Vortrag über ein Paper, ein eigenes Projekt oder ein interessantes Thema gehalten wird. Die Komplexität kann dabei von einem allgemeinen Übersichtsvortrag bis hin zu einem Spezialthema reichen.

Kontakt

Ergänzend zur Webseite mit aktuellen Informationen bieten wir eine Mailingliste an: zur Anmeldung

 

Termine 2020

Aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland fallen unsere Veranstaltungen aus bzw. werden verschoben. Über neue Termine werden wir hier sobald wie möglich informieren.

 

Das Seminar findet regelmäßig donnerstags um 10 Uhr im Fraunhofer-ITWM in Raum E4.09 (Riemann) statt. Titel und weitere Termine werden ergänzend im Laufe des Jahres eingetragen.

Die Vorträge unserer Mitarbeitenden der Abteilung sind mit (Fraunhofer ITWM) gekennzeichnet. Diese Termine können ohne Probleme verschoben werden, sollte Interesse an einem Vortrag an diesem Termin bestehen.

19. Dezember 2019 bis
09. Januar 2020
Weihnachtspause
16. Januar 2020 Kalun Ho (Fraunhofer ITWM)
Avraam Chatzimichailidis (Fraunhofer ITWM)
NeuRIPS 2019 Recap
Mehr zum Vortrag
23. Januar 2020 Muhammad Mohsin Ghaffar (TU Kaiserslautern)
Raumänderung: I0.01 (Hertz)
An In-DRAM Neural Network Processing Engine
Mehr zum Vortrag
30. Januar 2020 Yang Yang (Fraunhofer ITWM)
Training Structured Neural Networks Under Regularization and Constraints
Mehr zum Vortrag
06. Februar 2020 Peter Labus (Fraunhofer ITWM)
An Introduction to Natural Language Processing (Part I)
Mehr zum Vortrag
13. Februar 2020 Sabine Müller (Fraunhofer ITWM)
An Introduction to Natural Language Processing (Part II)
Mehr zum Vortrag
20. Februar 2020 Kein Seminar
27. Februar 2020 Dominik Loroch (Fraunhofer ITWM)
Quantum Computing without a Quantum Computer? – Introduction to MemComputing™’s Technology
Mehr zum Vortrag
05. März 2020 Timo Speith (Universität des Saarlandes, Fachrichtung Philosophie)
Promise of Fair Algorithmic Decision-Making: Unrealizable Dream or Actual Possibility?
Mehr zum Vortrag
12. März 2020 Kein Seminar
19. März 2020 Kein Seminar
26. März 2020 Kein Seminar
02. April 2020 Kein Seminar
09. April 2020 Kein Seminar
16. April 2020 Kein Seminar