Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Willkommen beim Fraunhofer ITWM!

Wir zählen zu den größten mathematischen Forschungsinstituten weltweit und sehen unsere Aufgabe darin, Mathematik als Schlüsseltechnologie weiterzuentwickeln, innovative Anstöße zu geben und gemeinsam mit Industriepartnern praktisch umzusetzen. Methodisch basieren unsere Forschungsbereiche auf Modellierung, Simulation und Optimierung. Integrale Bausteine unserer Projekte sind Beratung und Umsetzung, Unterstützung bei der Anwendung von Hochleistungsrechnertechnologie und Bereitstellung maßgeschneiderter Software-Lösungen. Wir nutzen nicht nur Simulationssoftware, sondern entwickeln sie selbst, oft in Zusammenarbeit mit führenden Softwarefirmen.

Unternehmen jeder Größe setzen mittlerweile Simulationen ein und profitieren so in puncto Innovation und Qualitätssicherung von Produkten. Unsere Kundinnen und Kunden finden sich vor allem in den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Textil, Computerindustrie und Finanzen.

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 26.02.2024

Von der klassischen in die Quanten-Welt

Im Projekt »Quanten-Initiative Rheinland-Pfalz« (QUIP) veranstalteten wir vergangene Woche die QUIP International Winter School on Quantum Machine Learning« (»Quickstart 2024«). Studierende und Nachwuchs-Forschende aus aller Welt sowie die Industrie kamen zusammen, um die neuesten Entwicklungen, Herausforderungen und Anwendungen auf diesem Fachgebiet zu erörtern. 

 

Podcast Streuspanne / 21.02.2024

Die zwei Denkschulen der Statistik

In dieser Folge bringt das Streuspanne-Team dem Publikum die beiden Ansätze zur Wahrscheinlichkeitsberechnung spielerisch näher. Auf der einen Seite schlüpft Jochen Fiedler in die Rolle von Mr. Bayes für die Bayes'sche Statistik und auf der anderen Seite spielt Sascha Feth Mr. Frequentist, der für die frequentistischen Denkschule spricht.

 

Interview / 16.02.2024

»Lasst Euch nicht von der Mathematik abschrecken!«

Max Burr ist seit dem 01. Januar 2024 Praktikant in der Abteilung »Systemanalyse, Prognose und Regelung«. Der 24-jährige Elektrotechnik-Student ist noch bis Ende März 2024 bei uns am Institut. Im Gespräch berichtet er über seine bisherige Zeit, Erfahrungen und Tätigkeiten. 

 

Pressemitteilung / 07.02.2024

Energie sparen mit Künstlicher Intelligenz

Unsere Exper:innen aus drei Abteilungen und Bereichen stellen auf der Leitmesse E-world energy & water ihre Arbeit vor und zeigen mit innovativen Projekten, wie mathematische Modelle zur Energiewende und zum Erreichen der Klimaziele beitragen können. 

 

Kurznews Kooperation / 06.02.2024

Gemeinsam Airlay-Technologie optimieren dank Simulation

Vliesstoffe spielen in vielen Branchen eine zentrale Rolle, beispielsweise in der Automobilindustrie oder dem Gesundheitswesen. In der Produktion helfen Simulationen dabei die wichtige Airlay-Technologie für Stapelfasern weiterzuentwickeln. In der laufenden Kooperation mit bematic® und Siriotek optimieren wir gemeinsam die Krempelmaschinen in diesem Prozess.

 

Kurznews / 19.01.2024

Alumni-Netzwerk Treffen 2024

Am 19.01.2024 durften wir unsere Alumni, Berater:innen sowie ITWM-Mitarbeitende zum strategischen Netzwerktreffen im Fraunhofer-Zentrum empfangen.

Es erwarteten sie spannende Präsentationen und Pitches sowie eine Hausmesse, bei der einige Abteilungen und Bereiche ihre Arbeit vorstellen konnten.

 

Podcast Streuspanne / 18.01.2024

Irreführende Intuition in der Statistik – das Simpson-Paradoxon

In der erste Folge 2024 beschäftigt sich das Streuspanne-Team mit einem (vermeintlichen) statistischen Paradoxon. Was ist das Simpson-Paradoxon? Wie kann es eine sinnvolle Datenanalyse beeinflussen? Und wie kann man verhindern, dass man darauf reinfällt? Hört rein:

 

Pressemitteilung / 15.01.2024

Bescheidübergabe für das Projekt eQuality

Bei der Herstellung von Produkten gilt es, selbst die kleinsten Defekte sicher und schnell zu entdecken, am besten automatisiert. Wie dieser Prozess dank Künstlicher Intelligenz (KI) verbessert werden kann, untersuchen wir im Projekt »eQuality«.

Kommende Veranstaltungen

 

Berlin / Konferenz / 27.02.2024 – 28.02.2024

Anwendungsforum Smart Textiles 2024

Im Anwendungsforum 2024 werden Vorträge über neue Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Smart Textiles präsentiert. 

Unser Experte Maxime Krier aus der Abteilung »Strömungs- und Materialsimulation« wird einen Vortrag mit dem Titel »Effiziente Simulationstechniken zur digitalen Entwicklung und Optimierung von Textilien«

 

Stuttgart / Konferenz / 05.03.2024

Heidelberger Bildverarbeitungsforum 2024

Das 86. Heidelberger Bildverarbeitungsforum, das in diesem Jahr vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ausgerichtet wird, konzentriert sich auf die virtuelle Bildverarbeitung. Dr. Petra Gospodnetic wir einen Vortrag halten und die stellvertretende Leiterin der Abteilung »Bildverarbeitung« wird ebenfalls vor Ort sein.

 

Houston, Texas, USA / Konferenz / 05.03.2024 – 07.03.2024

Energy High Performance Computing 2024

Unser Experte Dr. Franz-Josef Pfreundt aus dem Bereich »High Performance Computing« ist mit einem Poster zu unserem Softwarestack »Carme« vor Ort bei der Konferenz und stellt die Schwerpunktthemen der Arbeit im Bereich vor.

 

Online / Digitales Seminar / 05.03. – 07.03.2024

Einführung in MESHFREE

Mit MESHFREE kann eine Vielzahl von Situationen simuliert werden, da es sich effizient an bewegte Geometrieelemente wie z.B. Rührwerke von Mischvorrichtungen oder die Bewegung von freien Oberflächen anpasst. Im Kurs geben wir einen Überblick über das Tool und zeigen, wie die Software Ihre Anforderungen am besten unterstützt.

 

Paris, Frankreich / Messe / 05.03. – 07.03.2024

JEC World 2024

Die JEC World ist die globale Fachmesse für Verbundwerkstoffe und deren Anwendungen. Unsere Extperten Dr. Joachim Jonuscheit, Dr. Matthias Kabel und Dr. Hannes Grimm-Strele aus den Abteilungen »Materialcharakterisierung und -prüfung« und »Strömungs- und Materialsimulation« sind am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand und informieren über aktuelle Themen und Projekte.

 

 

Kaiserslautern, Fraunhofer ITWM / Konferenz / 10.3. – 12.3.2024

Terahertz Young Scientists Meeting

Das »Terahertz Young Scientists Meeting« richtet sich an Masterstudierende und Doktorand:innen im Bereich der Terahertz-Forschung. Ziel der Konferenz ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch unter jungen Wissenschaftler:innen zu fördern.

 

Kaiserslautern, Fraunhofer ITWM / Workshop / 12.03. – 13.03.2024

Workshop Terahertz-Technologie und Anwendungen 2024

Die Terahertz-Technologie hat sich als wertvolles Werkzeug für Anwendungen in der Diagnostik, Messung und Prüfung bewährt. Die industrielle Nutzung dieser Technologie wirft jedoch einige schwierige Fragen auf. Der Workshop fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen.

 

Kaiserslautern / Konferenz / 12.03. – 14.03.2024

International Commercial Vehicle Technology Symposium 2024

Die Konferenz umfasst ca. 50 Fachvorträge und Posterpräsentationen, bei denen internationale Trends und technologische Entwicklungen der Nutzfahrzeugindustrie im Mittelpunkt stehen.

 

Hannover / Messe / 18.03. – 21.03.2024

Tire Technology Expo 2024

Die »Tire Technology Expo« ist die zentrale europäische Konferenz und Messe für Reifenherstellungstechnologien. Unsere Kollegen aus dem Team »Simulation von Reifen« sind vor Ort. Sie informieren gemeinsam am Stand mit dem Fraunhofer IIS über unsere Forschung. Unser Experte Axel Gallrein wird am 19.03.2024 Teil eines der Kurse sein und unser Produkt »CDTire« erläutern.

 

Magdeburg / Konferenz / 18.03. – 22.03.2024

GAMM Annual Meeting 2024

Die Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik (GAMM) ist ein Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Arbeit. Die Konferenz bietet eine optimale Möglichkeit zum internationalen Austausch für Wissenschaftler:innen. Unsere Kolleg:innen aus dem Bereich »Mathematik für die Fahrzeugentwicklung« sind mit mehreren Vorträgen vor Ort vertreten.

 

Hybride Konferenz / 20.03. – 21.03.2024

AI in AEC

Die Konferenz »Artificial Intelligence in Architecture, Engineering and Construction« (AI in AEC) ist Teil der Konferenzreihe für Künstliche Intelligenz in der gebauten Umwelt.

Anna Nowacka ist aus unserer Abteilung »Bildverarbeitung« vor Ort und hält einen Vortrag zum Thema »Deep Learning Based Crack Segmentation in 3D Computed Tomography Images of Concrete«.

 

Karlsruhe / Messe / 09.04.2024 – 12.04.2024

Paint Expo 2024

Die PaintExpo ist die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik.

Wir sind mit einem Team der Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« vor Ort und stellen die Arbeit im Gebiet der Schichtdickenmessung von Einzel- und Mehrschichtbeschichtungen mittels Terahertz Messtechnik vor.

 

Kaiserslautern, Fraunhofer ITWM / Karriere-Event / 25.04.2024

Girls'Day @ Fraunhofer ITWM

Der Girls'Day vermittelt praktische Erfahrungen in Berufen und Studienfächern, in denen der Frauenanteil bislang unter 40 Prozent liegt. Wir sind am Fraunhofer-Zentrum mit tollen Programm dabei – von einer Rallye mit Gewinnspiel über eine Hausführung inklusive Laborführungen und spannenden Vorträgen bieten wir ein spannendes Programm.

 

Kaiserslautern, Fraunhofer ITWM / Workshop / 03.06. – 07.06.2024

Math-Talent-School Girls-Camp 2024

Die MINT-EC-Math-Talent-School richtet sich an Schülerinnen, die einen Einblick in die Berufswelt von Mathematiker:innen bekommen möchten und Lust haben, sich mit anderen Interessierten auszutauschen. Was ist überhaupt Angewandte Mathematik?

Erlebt es selbst und meldet Euch bis zum 31.03.2024 an.

 

Kaiserslautern, Fraunhofer ITWM / Workshop

Workshop Federated Learning

Die rasant zunehmende Verfügbarkeit von Datenmengen ermöglicht es heutzutage immer bessere Machine-Learning-Modelle zu trainieren. Im Workshop geht es um Federated Learning, eine Datenschutz orientierte Methode des dezentralen Machine Learning. Der Workshop bietet Vorträge und Diskussionen zu Grundkonzepten, Algorithmen, Datenschutz und mehr.

 

Wiederkehrende Seminare

Seminare des Bereichs »Mathematik für die Fahrzeugentwicklung« 2024

Auch dieses Jahr bietet der Bereich »Mathematik für die Fahrzeugentwicklung« drei Weiterbildungseminare an:

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Deutschland

Telefon +49 631 31600-0

Fax +49 631 31600-1099

26.2.2024

Von der klassischen in die Quanten-Welt

Im Projekt »Quanten-Initiative Rheinland-Pfalz« (QUIP) veranstaltete das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM gemeinsam mit seinen Partnern vergangene Woche die »QUIP International Winter School on Quantum Machine Learning / Quickstart 2024«. Studierende und Nachwuchs-Forschende aus aller Welt sowie die Industrie kamen zusammen, um die neuesten Entwicklungen, Herausforderungen und Anwendungen auf diesem Fachgebiet zu erörtern.
mehr Info

21.2.2024

Folge 18: Mr. Bayes und Mr. Frequentist streiten über einen Löwen – Was steckt hinter den zwei großen Denkschulen der Statistik?

In der neuen Streuspanne-Folge stehen sich Vertreter der zwei größten Statistik-Denkschulen im Gespräch gegenüber. So bringt das Team dem Publikum die beiden Ansätze zur Wahrscheinlichkeitsberechnung spielerisch näher: Auf der einen Seite schlüpft Jochen Fiedler in die Rolle von Mr. Bayes für die Bayes'sche Statistik und auf der anderen Seite spielt Sascha Feth Mr. Frequentist, der für die frequentistischen Denkschule spricht.
mehr Info

16.2.2024

Streuspanne-Lexikon« – S wie Schätzung

Unser »Streuspanne-Lexikon« ist keine reguläre Folge, sondern eine Rubrik, um auf kleine Erklärungen zu verweisen, ohne in einer eigenen Folge immer wieder neu ausholen zu müssen. Hier gibt es S wie »die Schätzung« oder »der Schätzer« im »Streuspanne-Lexikon« in unter fünf Minuten erklärt.
mehr Info

16.2.2024

Streuspanne-Lexikon« – K wie Konfidenzintervall

Unser »Streuspanne-Lexikon« ist keine reguläre Folge, sondern eine Rubrik, um auf kleine Erklärungen zu verweisen, ohne in einer eigenen Folge immer wieder neu ausholen zu müssen. Heute geht es mit »K wie Konfidenzintervall« weiter. Das Streuspanne-Team erläutert kurz und knapp das Konfidenzintervall.
mehr Info