Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Über uns

Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kürze.

mehr Info

Karrierenacht mit Fraunhofer Escape Game

Die drei Fraunhofer-Institute aus Rheinland-Pfalz an einem Tag kennenlernen geht nicht? DOCH. Am 6. November 2019 laden wir zur Karrierenacht ein. Erfahre mehr über die Arbeit bei Fraunhofer und spiele in unserem Escape Game gegen die Zeit!

mehr Info

Blick über den Tellerrand

Heiner Roetz, Sinologe von der Ruhr-Universität Bochum, referiert im nächsten Tellerrand am 10. Dezember 2019 zum Thema »Der Konfuzianismus im China der Gegenwart – Instrument der Macht oder Ressource der Kritik?«.

mehr Info

Anwendungsfelder

Dank umfassender Methodenkompetenz der Abteilungen finden sich unsere Kunden in zahlreichen Branchen. Zwei übergreifende Topthemen am Institut sind Machine Learning und Erneuerbare Energien bzw. Nachhaltigkeit.

mehr Info

Leistungszentrum

Das Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation stärkt die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen am Standort Kaiserslautern.

mehr Info

bild der wissenschaft plus

Die bild der wissenschaft plus widmet sich der innovativen Kraft der Mathematik. »Erfolgsformeln – Wie die Mathematik Technik und Wirtschaft nach vorne bringt« lautet der Titel. Wissenschaftsredakteure zeichnen ein farbenprächtiges Bild der Forschung am Institut.

mehr Info

Aktueller Jahresbericht 2018/19

Unser Jahresbericht 2018/19 ist da! Er gibt Einblicke in spannende Projekte und berichtet über interessante Neuigkeiten des vergangenen Jahres.

mehr Info

Willkommen beim Fraunhofer ITWM!

Wir zählen zu den größten mathematischen Forschungsinstituten weltweit und sehen unsere Aufgabe darin, Mathematik als Schlüsseltechnologie weiterzuentwickeln, innovative Anstöße zu geben und gemeinsam mit Industriepartnern praktisch umzusetzen. Methodisch basieren unsere Forschungsbereiche auf Modellierung, Simulation und Optimierung. Integrale Bausteine unserer Projekte sind Beratung und Umsetzung, Unterstützung bei der Anwendung von Hochleistungsrechnertechnologie und Bereitstellung maßgeschneiderter Software-Lösungen. Wir nutzen nicht nur Simulationssoftware, sondern entwickeln sie selbst, oft in Zusammenarbeit mit führenden Softwarefirmen.
Unternehmen jeder Größe setzen mittlerweile Simulationen ein und profitieren so in puncto Innovation und Qualitätssicherung von Produkten. Unsere Kunden finden sich vor allem in den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Textil, Computerindustrie und Finanzen.
 

Aktuelles

 

News / 7.11.2019

EPI: Supercomputer-Infrastruktur made in EU

Die European Prozessor Infrastruktur (EPI) ist ein Zusammenschluss von 27 Partnern aus zehn EU-Ländern, die gemeinsam die Supercomputer-Unabhängigkeit Europas anstrebt. Innerhalb von drei Jahren soll eine EU-eigene Supercomputer-Infrastruktur entstehen. Wir gehören zu den Partnern. Ein erster Zwischenbericht liegt jetzt vor:

 

Pressemitteilung / 7.11.2019

70 Jahre Fraunhofer: auch bei den Instituten in RLP Grund zum Feiern

#WHATSNEXT: Am 6.11.2019 feierten die Fraunhofer-Institute in Rheinland-Pfalz (IESE und ITWM aus Kaiserslautern, IMM aus Mainz) 70 Jahre Fraunhofer mit einem gemeinsamen Festakt und einer anschließenden Career Night für Studierende im Fraunhofer-Zentrum in Kaiserslautern.

 

Pressemitteilung / 5.11.2019

ProStAir: Mit recycelten Fasern zu weniger Schadstoffausstoß

Das ITWM unterstützt mit Simulations-Expertise bei Entwicklung von CFK-Fasern.

 

Kurznews / 4.11.2019

Bachelorarbeit ausgezeichnet

Die Bachelorarbeit von Lukas Liebelt aus der Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« wurde von der »Gesellschaft der Freunde der Technischen Hochschule Bingen« und der »Trossen Stiftung« als beste Abschlussarbeit ausgezeichnet. Die mit Note 1,0 bewertete Arbeit heißt: Untersuchung der Auswirkungen unterschiedlicher Impulseigenschaften auf die Schichtdickenmessung im Terahertz-Spektralbereich. v.l.n.r.:  Dr. Stefan Weber (Betreuer ITWM) Lukas Liebelt und Prof. Dr. Frank Ellrich (Betreuer TH-Bingen).

 

Blog-Eintrag Streuspanne / 30.10.2019

Fehlerbalken für Fehlerbalken

Warum die doppelten Fehlerbalken überlebenswichtig sein können, erklärt Sascha Feth im neuen Blog-Post:

 

Pressemitteilung / 25.10.2019

Von Beruf Zahlenmensch und RechenkünstlerIn?

Das MINT-EC-Camp Math-Talent-School findet vom 22. bis zum 25.10. statt und bietet Interessierten neben Matheworkshops Einblicke in die Berufswelt.

 

Pressemitteilung / 24.10.2019

THREAD: EU-Doktorandenprogramm

Heute findet das Kick-off zum Projekt THREAD statt, einem neuen Doktorandenprogramm mit Fokus auf der direkten Anwendung neuer Forschung.

 

News / 21.10.2019

Übergangseröffnung

Der Übergang zur Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« am Fraunhofer ITWM wurde fertig gestellt und gemeinsam mit Institutsleitung und Führungskräften feierlich eröffnet.

 

Tellerrand / Pressemitteilung / 17.10.2019

Das Internet und Erwartungen

Christoph Neuberger referierte im »Blick über den Tellerrand« entlang an demokratischen Werten und gab einen Überblick über Studien aus den Kommunikationswissenschaften.

 

Pressemitteilung / 8.10.2019

ITWM gewinnt EARTO Innovation Award

Das Fraunhofer ITWM ist mit dem EARTO Innovation Award ausgezeichnet. Den Preis gab es für eine Software zur Optimierung der Planung von Strahlentherapie.

 

Pressemitteilung / 30.9.2019

Kooperationsvertrag mit CATARC

Das Fraunhofer ITWM kooperiert mit dem chinesischen CATARC in puncto Reifensimulation.

 

Pressemitteilung / 27.9.2019

Staffelübergabe am Fraunhofer ITWM

Mit dem Symposium »Innovation durch Mathematik« verabschieden wir unseren langjährigen Leiter Prof. Dr. Prätzel-Wolters.

Veranstaltungen im November

 

Festakt + Karrierenacht / Kaiserslautern / 6.11.2019

70 Jahre Fraunhofer

Fraunhofer in Rheinland-Pfalz feiert mit! Erst in einem offiziellen Festakt und anschließend mit den Studierenden im Rahmen einer Karrierenacht mit Fraunhofer Escape Game.

 

Konferenz / Hof / 6.11.2019 - 7.11.2019

Hofer Vliesstofftage

Mit Referaten aus den Bereichen Industrie, betriebliche Praxis und Forschung werden auch dieses Jahr innovative Entwicklungen der Vliesstoffbranche vorgestellt.

 

Symposium / Paris / 13.11.2019 - 15.11.2019

Non-Destructive Testing in Aerospace

Unsere Expertinnen und Experten berichten über unsere Forschung zur Radom-Inspektion mit Terahertz.

30.11.2019

Call for Papers

Am 3. und 4. März 2020 organisieren wir unterstützt von Optence e.V. und DGZfP e.V. den »9th International Workshop on Terahertz Technology and Applications«.

Die Frist für die Einreichung von Abstracts ist der 30. November 2019.

Die Abstracts werden  durch das Programmkomitee überprüft. Die Autoren werden bis zum 31. Dezember 2019 benachrichtigt.

 

Messe / Denver, USA / 17.11.2019 - 21.11.2019

Supercomputing 2019

Ein Team der Abteilung »High Performance Computing« ist bei der SC19 zu Themen wie Machine Learning, Skalierbare Programmierung und High Performance Computing vor Ort.

 

Messe / Kaiserslautern / 15.11.2019

Informatik-Praxistag

Als Mitglied im Förderverein der Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT e.V.) informieren wir am Informatik-Praxistag über Karrieremöglichkeiten an unserem Institut.

 

Symposium / Kaiserslautern / 29.11.2019

Bildung.Regional.Digital

Das Zukunftssymposium der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz adressiert das Feld Digitalisierung und Bildung.

 

Workshop / Kaiserslautern / 14.11.2019

3D-Abbildungs­methoden für die Materialwissenschaften

Abschlussworkshop zum Projekt »Rekonstruktion poröser Strukturen aus FIB-REM-Bildern«

 

Seminar / Ulm / 21.11.2019 - 22.11.2019

Zuverlässigkeit und Probabilistik

Unser Experte Michael Speckert berichtet über die Statistik für Belastungsdaten.

Seminar / Kaiserslautern / 14.11.2019

Deep Learning Seminar

Themen »GradVis: Visualization and Second Order Analysis of Optimization Surfaces during the Training of Deep Neural Networks« und »Scalable Hyperparameter Optimization with Lazy Gaussian Processes«

Workshop / Mainz / 25.11.2019

Künstliche Intelligenz – Herausforderungen und Chancen

Workshop des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Deutschland

Telefon +49 631 31600-0

Fax +49 631 31600-1099

7.11.2019

70 Jahre Fraunhofer – auch bei den Instituten in Rheinland-Pfalz ein Grund zum Feiern

#WHATSNEXT: Am 6. November 2019 feierten die Fraunhofer-Institute in Rheinland-Pfalz (IESE und ITWM aus Kaiserslautern, IMM aus Mainz) 70 Jahre Fraunhofer mit einem gemeinsamen Festakt und einer anschließenden Career Night für Studierende im Fraunhofer-Zentrum in Kaiserslautern.
Read more

5.11.2019

ProStAir: Mit recycelten Fasern zu weniger Schadstoffausstoß

Je schwerer ein Kraftfahrzeug, desto höher sein Abgasausstoß. Die Automobilindustrie versucht seit Jahren gegenzusteuern, indem vermehrt Leichtbauteile zum Einsatz kommen. Diese bestehen in der Regel aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK). Das Fraunhofer ITWM unterstützt mit seiner Simulations-Expertise die Entwicklung neuartiger CFK-Fasern im Projekt ProStAir.
Read more

25.10.2019

Von Beruf Zahlenmensch und RechenkünstlerIn?

Das MINT-EC-Camp Math-Talent-School findet vom 22. bis zum 25. Oktober am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserslautern statt und bietet Interessierten aus der Sekundarstufe II neben zahlreichen Matheworkshops auch Einblicke in die Berufswelt.
Read more

24.10.2019

THREAD – neuartiges Doktorandenprogramm der Europäischen Union

Am 24. Oktober findet in Halle/Saale das Kick-off Meeting zum EU-Projekt THREAD statt, einem neuartigen Doktorandenprogramm mit Fokus auf der direkten Anwendung neuer Forschung in der industriellen Praxis. Das Institut für Mathematik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) koordiniert das Doktorandennetzwerk »THREAD – Joint Training on Numerical Modelling of Highly Flexible Structures for Industrial Applications«. Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sitzt an zentraler Stelle mit im Boot.
Read more