Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Über uns

Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) in Kürze.

mehr Info

Blick über den Tellerrand

Der Tellerrand am 25. September 2018 steht unter der Überschrift »Hochbegabung: Grundlagen und neue Forschungsergebnisse« mit Referentin Prof. Dr. Franzis Preckel, Hochbegabtenforscherin der Universität Trier.

mehr Info

Anwendungsfelder und Branchen

Dank umfassender Methodenkompetenz der Abteilungen und des breiten Spektrums ihrer Anwendungsfelder finden sich die Kunden des Instituts in zahlreichen Branchen.

mehr Info

Leistungszentrum

Das Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation stärkt die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen am Standort Kaiserslautern.

mehr Info

Willkommen beim Fraunhofer ITWM!

Wir zählen zu den größten mathematischen Forschungsinstituten weltweit und sehen unsere Aufgabe darin, Mathematik als Schlüsseltechnologie weiterzuentwickeln, innovative Anstöße zu geben und gemeinsam mit Industriepartnern praktisch umzusetzen. Methodisch basieren unsere Forschungsbereiche auf Modellierung, Simulation und Optimierung. Integrale Bausteine unserer Projekte sind Beratung und Umsetzung, Unterstützung bei der Anwendung von Hochleistungsrechnertechnologie und Bereitstellung maßgeschneiderter Software-Lösungen. Wir nutzen nicht nur Simulationssoftware, sondern entwickeln sie selbst, oft in Zusammenarbeit mit führenden Softwarefirmen.
Unternehmen jeder Größe setzen mittlerweile Simulationen ein und profitieren so in puncto Innovation und Qualitätssicherung von Produkten. Unsere Kunden finden sich vor allem in den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Textil, Computerindustrie und Finanzen.
 

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 13.6.2018

COGNAC auf dem Acker

Im Projekt geht es um die Optimierung der landwirtschaftlichen Arbeitsprozesse. COGNAC steht für COGNitive AgriCulture und ist eins von aktuell 14 Leitprojekten der Fraunhofer-Gesellschaft.

 

Blog-Beitrag / 7.9.2018

Zusammenarbeit mit SAP

»Nach fast 4 Jahren Zusammenarbeit sind wir überzeugt, dass die Partnerschaft mit dem ITWM das Beste war, was SAP tun konnte, um den Entwicklungsprozess von SAP S/4HANA für die erweiterte Variantenkonfiguration zu rationalisieren«. Über diese Worte aus dem SAP-Blog freuen wir sehr.

Seit 2015 entwickeln wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten von SAP eine neue, hochmoderne Konfigurationsmaschine für die SAP Datenbank S/4HANA. Unser Part in dem Projekt bestand vor allem in der Entwicklung von Algorithmen für die Bearbeitung verschiedenster Variantenkonfigurationen.

 

Pressemitteilung / 10.9.2018

»Digitization in Chemical Industry«

Leistungszentrum organisiert internationalen Workshop zur Digitalisierung in der Verfahrenstechnik.

 

Fachartikel / 6.9.2018

Dickenmessung von Lackschichten

mit Terahertz-Strahlung im laufenden Fertigungsprozess und ohne die Oberflächen zu zerstören.

 

Interview Doktorandin / 4.9.2018

»Ich wollte immer etwas Sinnvolles mit Mathematik machen«

Interviews mit Doktorandin Sonja Föhst.

 

Interview / 3.9.2018

Zu Gast am ITWM

Alexander Matei, Doktorand an der TU Darmstadt, gewinnt exklusiven ITWM-Aufenthalt und schaut Kolleginnen und Kollegen über die Schulter.

 

Blick über den Tellerrand / 29.8.2018

Geschichte des Prioritätsstreits zwischen Leibniz und Newton

Thomas Sonar, Mathematiker der TU Braunschweig, gab lebhafte Einblicke in den Plagiats-Konflikt zwischen Leibniz und Newton. 

 

14.8.2018 - 17.8.2018

Math-Talent-School

Wie sieht die Berufswelt einer Mathematikerin aus? Was ist angewandte Mathematik? Das und vieles mehr konnten 26 Schülerinnen bei uns am Institut erfahren. 

 

Pressemitteilung / 14.8.2018

Neue Wege in der Bildverarbeitung

Wie lässt sich trotz zunehmender Individualisierung von Produkten ihre Prüfung automatisieren? Antworten liefert die virtuelle Bildverarbeitung.

 

Fachartikel / 3.7.2018

»Formel Grün«

Die Energiewende stellt Stromanbieter, Stadtwerke, Netzbetreiber und Technikentwickler vor neue Aufgaben, die sich nur mithilfe der Mathematik bestmöglich lösen lassen.

 

Fachartikel / 19.6.2018

»Mathe macht gesund«

Eine Software zur Planung von Strahlentherapien verbessert die Überlebenschancen von Krebspatienten. Dahinter steht ein engagiertes Forscherteam des ITWM.

 

Pressemitteilung / 13.6.2018

Erfolgsformeln: bild der wissenschaft plus über ITWM erscheint

Am 19.06. wird die bild der wissenschaft plus rund um Mathematik veröffentlicht.

 

Veranstaltungen im September

 

Internationaler Workshop / Kaiserslautern / 6.9.2018 - 7.9.2018

Mathematische Methoden in der Verfahrenstechnik

Digitalisierung in der chemischen Industrie

 

Workshop / Kaiserslautern / 26.9.2018 - 28.9.2018

Quantifizierung von Unsicherheiten

Drei internationale Experten aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Russland stellen ihre aktuellen Studien und Forschungsarbeiten vor. 

 

Modellierungswoche / Kaiserslautern / 24.9.2018 - 28.9.2018

Herbstschule

Einmal jährlich organisiert das Felix-Klein-Zentrum für Mathematik für die Stipendiaten einen 5 tägigen Modellierungsworkshop.

 

Tagung / Aachen / 10.9.2018 - 13.9.2018

DECHEMA-Jahrestagung

Die 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie findet gemeinsam mit der ProcessNet-Jahrestagung in Aachen statt.

Tagung / Stuttgart / 26.9.2018 - 27.9.2018

Effiziente Auslegung und Absicherung in der Betriebsfestigkeit

Tagung des Deutschen Verbandes für Materialforschung und -prüfung (DVM) e.V.

Konferenz / Trier / 10.9.2018 - 12.9.2018

EUCCO 2018

Auf der 5. Europäische Konferenz für Computational Optimization hält unser Mitarbeiter Michael Burger der Abteilung »Mathematische Methoden in Dynamik und Festigkeit« einen Vortrag.

Konferenz / Italien / 5.9.2018 - 7.9.2018

European Machine Vision Forum

Das emva-Forum ist eine jährliche Veranstaltung mit dem Ziel, das Netzwerken zwischen der Bildverarbeitungsindustrie und der akademischen Forschung zu fördern.

Kongress / Darmstadt / 26.9.2018 - 28.9.2018

Materials Science and Engineering

Der MSE Kongress ist einer der größten englischsprachigen Kongresse im Bereich der Materialwissenschaften.

 

Konferenz / China / 5.9.2018 - 7.9.2018

UCMMT 2018

Wir sind mit einem Team der Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« auf der 11. UK-Europa-China-Konferenz zu Millimeterwellen und Terahertz-Technologien.

 

Konferenz / Aachen / 27.9.2018 - 28.9.2018

Fraunhofer-Alumni-Summit 2018

Das Alumni-Treffen hat das Thema »Smarte Produktion von Morgen: Chancen und Perspektiven der additiven Fertigung«.

 

Konferenz / Japan / 9.9.2018 - 14.9.2018

IRMMW-THz 2018

Die internationale Konferenz zu Infrarot-, Millimeter- und Terahertzwellen (IRMMW-THz) gehört zu den weltweit etablierten Veranstaltungen rund um den Themenbereich.

 

Konferenz / Irland / 10.9.2018 - 14.9.2018

ECML-PKDD 2018

European Conference on Machine Learning and Principles and Practice of Knowledge Discovery in Databases

 

Öffentliche Veranstaltung / Kaiserslautern / 14.9.2018 - 16.9.2018

Werkfest des Kulturwerks Pfaff e.V.

Die »Science & Innovation Alliance« gestaltet einen »Zukunftsraum«.

 

Konferenz / Spanien / 23.9.2018 - 28.9.2018

21. Europäische Mikrowellenwoche

Die EuMW 2018 dreht sich rund um die neuesten Produkte und Initiativen im Mikrowellenbereich.

 

Konferenz / Frankreich / 5.9.2018 - 7.9.2018

Driving Simulation Conference DSC 2018

Die DSC-Konferenz versammelt Fahrsimulationsspezialisten aus Industrie und Wissenschaft sowie Simulationsanbieter.

 

Konferenz / Kaiserslautern / 27.9.2018 - 28.9.2018

INHEE Meeting

INHEE ist ein internationales Netzwerk der Hochschulausbildung in Ingenieurstudiengängen. Das diesjährige Meeting findet bei uns am Institut statt.

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Deutschland

Telefon +49 631 31600-0

Fax +49 631 31600-1099

17.9.2018

COGNAC auf dem Acker – Optimierung des landwirtschaftlichen Arbeitsprozesses

Die Daten liegen auf dem Acker – man muss sie nur einsammeln und sinnvoll verarbeiten. So lässt sich ganz knapp der Inhalt des neuen Fraunhofer-Leitprojekts COGNAC beschreiben. COGNAC steht für COGNitive AgriCulture und ist eins von aktuell 14 Leitprojekten der Fraunhofer-Gesellschaft.
Read more

10.9.2018

Leistungszentrum organisiert internationalen Workshop: »Digitization in Chemical Industry«

Auf Einladung des Leistungszentrums »Simulations- und Software-basierte Innovation« trafen sich am Fraunhofer ITWM internationale Wissenschaftler zu einem zweitägigen Workshop. Ihr Thema: Digitalisierung in der chemischen Industrie. Im Mittelpunkt standen dabei mathematische Methoden in der Verfahrenstechnik.
Read more

29.8.2018

Die dramatische Geschichte des Prioritätsstreits zwischen Leibniz und Newton

Prof. Dr. Thomas Sonar, Mathematiker der TU Braunschweig, gab beim »Blick über den Tellerrand« im August lebhafte Einblicke in den Plagiats-Konflikt zwischen Leibniz und Newton. Dabei ging es um die Frage, wer als erster den vollständigen Infinitesimalkalkül mit seiner (für Leibniz) Differentialrechnung oder (für Newton) Fluxionsrechnung erfunden habe.
Read more

14.8.2018

Forschungsgruppe geht neue Wege in der Bildverarbeitung

Online-Inspektionssysteme haben sich in vielen Produktionsumgebungen bewährt. Aber was passiert, wenn die Bauteile komplizierter werden? Wie lässt sich trotz zunehmender Individualisierung von industriell hergestellten Produkten ihre Prüfung automatisieren? Antworten liefert die virtuelle Bildverarbeitung, die den Inspektionsvorgang komplett simuliert und optimiert.
Read more