Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Über uns

Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) in Kürze.

mehr Info

Blick über den Tellerrand

»Simulierte Universen: Ursprung und Schicksal unserer Milchstraße« ist das Thema des nächsten Tellerrands am 17. Oktober 2017 mit Referent Prof. Dr. Volker Springel, Astrophysiker, Universität Heidelberg.

mehr Info

Anwendungsfelder und Branchen

Dank umfassender Methodenkompetenz der Abteilungen und des breiten Spektrums ihrer Anwendungsfelder finden sich die Kunden des Instituts in zahlreichen Branchen.

mehr Info

Leistungszentrum stärkt Kooperationen

Das Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation stärkt die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen am Standort Kaiserslautern.

mehr Info

Willkommen beim Fraunhofer ITWM!

Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserslautern zählt zu den größten und bedeutendsten mathematischen Forschungsinstituten weltweit. Wir als ITWM sehen unsere Aufgabe darin, diese Schlüsseltechnologie weiterzuentwickeln, innovative Anstöße zu geben und gemeinsam mit Industriepartnern praktisch umzusetzen. Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen nutzen profitieren am Markt durch den Einsatz von Simulation in punkto Innovation und Qualitätssicherung von Produkten. Natürlich arbeiten wir auch mit großen Firmen zusammen, vor allem im Fahrzeugbereich, im Maschinenbau, der Textilindustrie, der Mikroelektronik, der Computerindustrie und im Finanzbereich. Integrale Bausteine unserer Projekte sind Beratung und Umsetzung, Unterstützung bei der Anwendung von Hochleistungsrechnertechnologie und Bereitstellung maßgeschneiderter Software-Lösungen.

Wir nutzen nicht nur Simulationssoftware, sondern entwickeln sie selbst, oft in Zusammenarbeit mit führenden Softwarefirmen. Unsere Grundpfeiler bilden dabei die klassischen Disziplinen der angewandten Mathematik. Unsere Forschungsbereiche basieren methodisch auf der Modellierung, Simulation und Optimierung. Mathematische Methoden ermöglichen es, die Wirklichkeit computergerecht nachzubilden und mit großen Datenmengen oder komplexen Strukturen zielführend umzugehen.

Aktuelles

 

Erfahrungsbericht / 4.10.2017

Stipendium am Felix-Klein-Zentrum

Zwei frisch gebackene Stipendiaten berichten über ihre erste Woche.  

 

Pressemitteilung / 3.10.2017

Maus-Türöffnertag: Lach- und Sachgeschichten aus dem Fraunhofer ITWM

 

(Rück-)Blick über den Tellerrand / 27.9.2017

»Big Data – Macht, Suggestivität, Grenzen und Risiken«

Mit Referent Thomas Lengauer vom Max-Planck-Institut für Informatik.

 

Heinrich-Böll-Stiftung

Perlen der Energiewende

Die Heinrich-Böll-Stiftung stellt die Perlen der Energiewende vor. Unser Projekt myPowerGrid gehört dazu:

 

Pressemitteilung / 22.9.2017

Simulation von Fasern, Gewirken, Gestricken

Das Leistungszentrum veranstaltete den Industrieworkshop Digitale Technologien für Fasern, Vliesstoffe und technische Textilien.

 

Pressemitteilung / 4.9.2017

Nach DEEPER kommt DEEP-EST

ITWM auch am nächsten Supercomputer-Projekt beteiligt. Das EU-Projekt DEEP-EST folgt auf die Projekte DEEP und DEEP-ER.

 

Publikationen

Jahresbericht 2016/17 veröffentlicht

Aktuelle Highlights und Einblicke in spannende Projekte gibt es im neuen Jahresbericht 2016/17.

Aktuelle Veranstaltungen

 

Industrieworkshop und Symposium / Kaiserslautern, Deutschland / 16.10.2017

Tag der Verfahrenstechnik

Der 3. Tag der Verfahrenstechnik 2017 bietet Gelegenheit zum interdisziplinären Dialog zum Thema Verfahrenstechnik.

 

Blick über den Tellerrand / 17.10.2017

Simulierte Universen: Ursprung und Schicksal unserer Milchstraße

Prof. Dr. Volker Springel, Astrophysiker, Universität Heidelberg zum Thema.

Workshop/Konferenz TU Kaiserslautern, Deutschland / 19.10.2017-20.10.2017

Recent Advances in Multi-Objective Optimization

Der Workshop der TU Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema »Recent Advances in Multi-Objective Optimization«. Prof. Dr. Karl-Heinz Küfer, Leiter der Abteilung, referiert zum Thema »Industrial Applications of Multicriteria Decision Support« und gehört zum Veranstaltungskomitee.

Zudem wird das Conference Dinner bei uns im Institut stattfinden und wir präsentieren Forschungsergebnisse sowie Projekte aus dem Bereich der »Optimierung« in verschiedenen Exponaten.

 

Jahrestagung / Boppard, Deutschland / 23.10.2017

Commercial Vehicle Cluster – »Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen«

Die 12. Jahrestagung des Commercial Vehicle Clusters Südwest (CVC) steht unter dem Motto »Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen«.

 

Jubiläumskongress Fraunhofer Vision / Fürth, Deutschland / 25.10.2017 - 26.10.2017

Technologietag 2017

Mit dem Technologietag, dem Kongress zum 20-jährigen Jubiläum der Fraunhofer-Allianz Vision, richten wir den Blick in die nahe Zukunft der Bildverarbeitung.

24.11.2017

Fraunhofer-Alumni-Summit 2017

Wir laden alle Fraunhofer-Alumni herzlich zum FRAUNHOFER-ALUMNI-SUMMIT 2017 nach Stuttgart in das Mercedes-Benz Museum zum Thema »Materialien der Zukunft« ein. Treffen Sie ehemalige Arbeitskolleginnen und -kollegen und lassen Sie sich bei einem Science Slam von innovativen Ideen inspirieren. Erfahren Sie mehr über das Thema »Materialien der Zukunft«, z. B. im Fachforum MATERIALS »Alles leicht möglich?«.

Experten wie Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft und Prof. Alexander Böker, Institutsleiter Fraunhofer IAP referieren zum Thema.

Für Mitglieder des Fraunhofer-Alumni-Vereins ist die Veranstaltung kostenfrei.

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Deutschland

Telefon +49 631 31600-0

Fax +49 631 31600-1099

4.10.2017

»Angenehme Atmosphäre und unkomplizierte Art«

Erfahrungsbericht von Felix-Klein-Stipendiatin Nathalie Steil. Sie studiert ab dem Wintersemester 2017/18 Mathematik an der TU Kaiserslautern und gehört zu den neuen Felix-Klein-Stipendiaten.

Read more

3.10.2017

Maus-Türöffnertag: Lach- und Sachgeschichten aus dem Fraunhofer ITWM

Seit sechs Jahren ist die Aktion »Türen auf« fester Bestandteil der »Sendung mit der Maus«; Unternehmen, Betriebe und Institute öffnen ihre Pforten, um Kindern vor Ort ihre eigenen Lach- und Sachgeschichten zu erzählen. Am 3. Oktober war es soweit und auch das Fraunhofer ITWM bzw. die Abteilung Bildverarbeitung beteiligte sich erneut an der Aktion.

Read more

2.10.2017

»Der erste Eindruck könnte besser nicht ausfallen«

Erfahrungsbericht von Felix-Klein-Stipendiat Felix Buld. Er studiert ab dem Wintersemester 2017/18 Mathematik an der TU Kaiserslautern und gehört zu den neuen Felix-Klein-Stipendiaten.

Read more

27.9.2017

»Big Data – Macht, Suggestivität, Grenzen und Risiken«

»Es geht darum, Ordnungsmuster in Datenmengen zu finden«, so fasste Prof. Dr. Helmut Neunzert in der Anmoderation sein Verständnis von Big Data verkürzt zusammen. Referent Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer vom Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken ging das Thema aus grundlegender Sicht an. Anschaulich mit Beispielen verfolgt wurden im »Blick über den Tellerrand« Fragen wie: Was ist die Geschichte der Datenanalyse? Was hat sich durch Big Data geändert? Was kann man mit Datenanalyse erreichen? Welche Methoden werden angewandt? Was sind Risiken und Grenzen der Datenanalyse?

Read more