25 Jahre Fraunhofer Kaiserslautern Fahnen
© Fraunhofer ITWM
25 Jahre Fraunhofer Kaiserslautern Fahnen

25 Jahre Fraunhofer in Kaiserslautern

Auch unser Fraunhofer-Zentrum feiert 25 Jahre Fraunhofer in Kaiserslautern.

25 Jahre Fraunhofer ITWM – 25 Jahre erfolgreich mit Mathematik

Was für ein Meilenstein! Bereits ein Viertel Jahrhundert wird bei uns in Kaiserslautern Mathematik als Schlüsseltechnologie genutzt, um Produkte und Prozesse zu optimieren. Durch die Gründung des Standorts, dem Fraunhofer-Zentrum, an welchem seit dem 1. Januar 1996 geforscht und entdeckt wird, wurde ein Ort der Innovation geschaffen und wir sind stolz, inzwischen zu den größten mathematischen Forschungsinstituten weltweit zu zählen. Das sollte gefeiert werden! Deshalb haben wir tolle Aktionen geplant und informieren immer wieder auf dieser Seite darüber.

Dieses besondere Jahr steht bei uns unter der Überschrift #ZusammenWachsen. Das Motto ist auf unterschiedliche Art zu lesen und weist sowohl auf das gemeinsame Wachstum, das größer werden unseres Instituts sowie auch auf das Zusammenwachsen und Zusammenfinden mit Partnern wie der Technischen Universität Kaiserslautern, der Stadt selbst und weiteren Forschungseinrichtungen hin. Wir sind dankbar für diese Zusammenarbeit und blicken voller Vorfreude auf die Zukunft hier in Kaiserslautern.

Im Rahmen des Jubiläums finden Sie hier auf dieser Seite 25 Türchen, mit welchen wir die Leistungen unserer Wissenschaftler:innen und die spannenden Ideen und Innovationen unseres Instituts mit Ihnen teilen wollen. Wir nutzen, thematisch passend zu unserem Institut, den offiziellen Tag der Kreiszahl Pi und Tag der Mathematik, den 14. März 2021, um das erste Türchen für Sie zu öffnen. Von da ab können Sie sich bis zum Ende des Jahres auf neue Türchen freuen. Die Bilder zieren zudem auch 25 unserer Fenster am Institut, lassen Sie sich den Anblick nicht entgehen und schauen Sie vorbei! Denn zu einer echten Geburtstagsparty im Institut können wir dieses Jahr nicht einladen.

25 Jahre ITWM – 25 Türchen

Unser ITWM Kalender zeigt die Vielfalt unseres Instituts