Messen|Veranstaltungen

 

Messen und Konferenzen

Wir sind regelmäßig mit eigenem Stand auf verschiedenen Messen vor Ort. Außerdem nehmen unsere Experten an unterschiedlichen Fachkonferenzen teil.

 

Workshops und Seminare

In unseren Workshops, Schulungen und Seminaren vermitteln wir Wissen, Expertise und Kenntnisse in den unterschiedlichsten Bereichen.

 

Eigene Events und Vorträge

Wir organisieren regelmäßig eigene Events und Vorträge. Dazu gehört zum Beispiel auch die interdisziplinäre Vortragsreihe »Blick über den Tellerrand«.  

Abbrechen
  • Fraunhofer Institutszentrum Schloss Birlinghoven, 53757 Sankt Augustin / 9.1.2019 - 10.1.2019

    DER KURS ENTFÄLLT! Deep Learning für Fortgeschrittene: »Neues von der NIPS«

    DER KURS ENTFÄLLT! Die Forschung und Entwicklung im Bereich Deep Learning entwickelt sich rasant: was letztes Jahr »state of the art« war, kann heute schon überholt sein. Um so wichtiger ist es für Entwickler und Entscheider aus der industriellen Praxis, nahe an der aktuellen Forschung zu bleiben. Die weltweit führenden Deep Learning Experten treffen sich jedes Jahr zur »Annual Conference on Neural Information Processing Systems (NIPS)«. Direkt im Anschluss an die diesjährige NIPS bereitet dieser Kurs die wesentlichen Neuerungen und sich abzeichnende Trends in kompakter Form auf und vermittelt die praxisrelevanten Entwicklungen in einem intensiven Seminar.

    mehr Info
  • San Francisco, California, United States / 2.2.2019 - 7.2.2019

    Photonics West

    Mit drei Konferenzen (BIOS, LASE, OPTO) und einem breiten Themenspektrum (Biomedizinische Optik, Biophotonik, Industrielaser, Optoelektronik, Mikrofertigung, MOEMS-MEMS, Displays und mehr) ist die Konferenz ein geeigneter Ort zum Austausch und Vernetzen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 5.2.2019

    JUROJIN – Statistik für Versuche zur Betriebsfestigkeit

    Verbundenheit
    © iStockphoto

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung in Jurojin vor. Die Statistiksoftware Jurojin wurde speziell für die Planung und Auswertung der zugehörigen Betriebsfestigkeitsversuche entwickelt. Die Benutzerführung und verwendeten Algorithmen helfen dabei, typische Aufgaben schneller und effizienter zu lösen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 6.2.2019

    Digital Environmental Data Analysis and Usage Modeling for Vehicle Durability

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Dieser Tag beschäftigt sich mit der Fahrzeugentwicklung und wie U·Sim zur Modellierung der Nutzungsvariabilität und VMC zur geo-referenzierten Analyse von Umgebungsbedingungen hinsichtlich Beanspruchung und Energieeffizienz genutzt werden kann.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 7.2.2019

    Digital Environmental Data Analysis for Drivetrain Applications and ADAS/AD Development

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Heute liegt der Fokus auf der Fahrzeugentwicklung und unseren Softwarelösungen zur Analyse der Umgebungsdaten für Antriebsanwendungen und ADAS/AD Entwicklung.

    mehr Info
  • Nürnberg / 26.2.2019 - 28.2.2019

    embedded world

    Ob Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz, das Internet der Dinge oder E-Mobility und Energieeffizienz – auf der internationalen Weltleitmesse dreht sich alles um Embedded-Systeme. Im Jahresrhythmus trifft sich hier die Embedded-Community auf der embedded world Exhibition&Conference. Mehr als 1.000 Aussteller und zahlreiche Referenten aus 52 Ländern präsentieren den über 32.000 Fachbesuchern und annähernd 2.200 Kongressteilnehmern aus 77 Ländern das gesamte Spektrum – von Bauelementen, Modulen und Komplettsystemen über Betriebssysteme, Hard- und Software bis zu Dienstleistungen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 7.5.2019 - 9.5.2019

    Seminar »Lastdaten – Analyse, Bemessung und Simulation«

    Nutzungsvariabilität und Lastannahmen
    © Daimler AG/ITWM

    Bei der Entwicklung mechanisch beanspruchter Systeme spielen die im Feld auftretenden dynamischen Lasten eine zentrale Rolle. Für eine Auslegung im Hinblick auf funktionale Eigenschaften wie Festigkeit und Schwingungsverhalten ist ein gutes Verständnis der Betriebslasten entscheidend.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 21.5.2019 - 24.5.2019

    MINT-EC-Girls-Camp: Math-Talent-School

    In der Fraunhofer Talent-School haben Schülerinnen die Möglichkeit, in Workshops und mit individueller Betreuung praktische Erfahrung zu sammeln.

    mehr Info
  • Die fleXstructures GmbH, IPS AB, das Fraunhofer-Chalmers Centre FCC und wir laden Sie herzlich zur 4. Internationalen IPS Cable Simulation User Conference ein. Viele Anwender von IPS Cable Simulation aus der ganzen Welt nutzten bereits die Gelegenheit, an unseren Konferenzen teilzunehmen, um mehr über die Entwicklung der Software und neue Funktionen zu erfahren und ihre eigenen Erfahrungen mit Anwendern aus verschiedenen Bereichen und Ländern auszutauschen. Mit der 3. IPS Cable Simulation User Conference 2019 wollen wir diese Tradition fortsetzen und das internationale Netzwerk von Experten stärken, die die Kabelsimulationstechnologie anwenden.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 25.6.2019 - 27.6.2019

    Statistische Methoden in der Betriebsfestigkeit

    Bei der Auslegung und Beurteilung mechanisch beanspruchter Bauteile hinsichtlich ihrer Betriebsfestigkeit spielen statistische Methoden eine zentrale Rolle. Dies beginnt mit der Festlegung der Bemessungsgrundlagen. Schließlich muss man die Versuche zum Nachweis der Festigkeit mit statistisch abgesicherten Verfahren auswerten. Dies gilt für vergleichsweise einfache Bauteilversuche ebenso wie für sehr teure und lang laufende Ganzfahrzeugversuche. Die optimale Planung solcher Versuche ist ein entscheidender Punkt.

    mehr Info