Messen|Veranstaltungen

Aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland fallen unsere Veranstaltungen und auch die Besuche der Events der nächsten Wochen und Monate aus oder werden verschoben. Wir informieren hier, sobald sich die Situation geändert hat und wieder Veranstaltungen stattfinden.

Ein wichtiger Punkt in unserer Arbeit ist der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen über die neuesten Entwicklungen in der Forschung sowie das Weitergeben unserer Ergebnisse. Aus diesem Grund sind wir regelmäßig auf Messen und Konferenzen unterwegs und präsentieren unser Institut an einem Stand oder in einem Vortrag.

Ebenso organisieren wir eigene oder beteiligen uns an verschiedenen Workshops oder Seminaren, um dort unser Fachwissen mit anderen Interessierten zu teilen. In Kooperation mit dem Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation finden auch häufig Weiterbildungsmaßnahmen sowie Schulungen an unserem Haus statt.

Aktuelle Veranstaltungen

Abbrechen
  • Digital /  02. Juni 2020 - 04. Mai 2021

    34. CONTROL – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

    Control Gelände
    © Fraunhofer ITWM

    Mit der Control steht den Anbieterinnen und Anbietern sowie den Anwenderinnen und Anwendern eine Fachveranstaltung zur Verfügung, welche in der Theorie alle Aspekte beleuchtet und in der Praxis das aktuelle Weltangebot an nutzbaren Technologien, Verfahren, Produkten und Systemlösungen zur industriellen Qualitätssicherung präsentiert. Wir sind mit Expertinnen und Experten unserer Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« vor Ort und informieren über zerstörungsfreie Prüfung mit Terahertz-Technologie.

    mehr Info
  • Skövde, Sweden und online /  31. August 2020 - 02. September 2021

    6th International Digital Human Modeling Symposium

    Das 6. internationale Digital Human Modeling Symposium bietet ein internationales Forum für Forscher, um über die neuesten Innovationen zu berichten, den aktuellen Stand der Technik auf diesem Gebiet zusammenzufassen sowie Ideen, Ergebnisse und Visionen in allen Bereichen der Forschung und Anwendung digitaler Menschmodelle austauschen zu können.

    mehr Info
  • Die Veranstaltung findet digital statt. /  27. Januar 2021

    Virtueller Informatik-Praxistag

    Auch 2021 veranstaltet der Förderverein der Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT e.V.) einen Informatik-Praxistag - allerdings digital. Auf diesem informieren Fachleute verschiedener Firmen über die inhaltlichen Herausforderungen ihrer Arbeit. Er eröffnet damit Studierenden Möglichkeiten, wie es nach dem Studium weitergehen kann und zeigt, was man im Studium tun kann, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Auch wir sind mit einem Team den Abteilungen »High Performance Computing« und »Optimierung« vertreten und berichten über die Arbeit an unserem Institut.

    mehr Info
  • Digitales Event /  01. Februar 2021

    JUROJIN – Statistik für Versuche zur Betriebsfestigkeit

    Verbundenheit
    © iStockphoto

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung in Jurojin vor. Mechanisch beanspruchte Bauteile müssen gegen ein Versagen beim Kunden abgesichert werden. Die variable Beanspruchung, streuende Produktion und diverse Ausfallursachen stellen dabei große Herausforderungen dar. Die Statistiksoftware Jurojin wurde speziell für die Planung und Auswertung der zugehörigen Betriebsfestigkeitsversuche entwickelt. Die Userführung und verwendeten Algorithmen helfen dabei, typische Aufgaben schneller und effizienter zu lösen.

    mehr Info
  • Digitales Event /  05. Februar 2021

    Digitale Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung

    Punktewolke der Trippstadterstrasse
    © Fraunhofer ITWM

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Hier liegt der Fokus auf digitalen Umweltdaten für die Fahrzeugtechnik. Die Software-Suite VMC® bietet alles, was man benötigt, um die Fahrzeugnutzung in verschiedenen Märkten und Regionen zu analysieren, Messkampagnen zu planen, Daten auszuwerten und Fahrzeugbelastungen und -leistungen auf der Grundlage geeigneter Fahrzeug- und Fahrermodelle, eingebettet in ein effizientes Umweltmodell, zu simulieren.

    mehr Info
  • Digitales Event /  08. Februar 2021

    Digitale Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung

    Punktewolke der Trippstadterstrasse
    © Fraunhofer ITWM

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Hier liegt der Fokus auf digitalen Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung. Die Software-Suite VMC® bietet alles, was man benötigt, um die Fahrzeugnutzung in verschiedenen Märkten und Regionen zu analysieren, Messkampagnen zu planen, Daten auszuwerten und Fahrzeugbelastungen und -leistungen auf der Grundlage geeigneter Fahrzeug- und Fahrermodelle, eingebettet in ein effizientes Umgebungsmodell, zu simulieren.

    mehr Info
  • Köln /  23. Februar 2021 - 25. Februar 2021

    Filtech 2021

    Filter
    © Fotolia

    [Die Veranstaltung wurde bis auf weiteres abgesagt.] FILTECH zählt zu den größten und wichtigsten Messen zu Filtration weltweit. Die Austellung ist für alle ein Muss, die am Gestalten, Verbessern, Erwerben, Verkaufen und Erforschen von Produkten und Leistungen zu Filtration und Separation interessiert sind. Mit unseren Abteilungen »Strömungs- und Materialsimulation« und »Transportvorgänge« sind wir vor Ort und berichten über unsere Forschungen und Produkte zu Filtermedien und Filtrationen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM/ digital /  04. Mai 2021 - 05. Mai 2021

    Datenanalyse und Maschinelles Lernen in der Fahrzeugentwicklung

    Die Verfügbarkeit von reichhaltigen Fahrzeugdaten nimmt seit Jahren stark zu – einerseits existieren historische Datensätze aus durchgeführten Messkampagnen und Flottenbeobachtungen, andererseits zeichnen moderne Fahrzeuge im Kundenbetrieb immer mehr Fahrdaten auf. Ziel dieses Seminar ist es, grundlegende Methoden, Verfahren und Techniken aus den Bereichen Datenanalyse und Maschinelles Lernen zu vermitteln und anhand ausgewählter Beispiele aufzuzeigen, wie diese den Fahrzeugentwicklungsprozess verbessern können.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM /  18. Mai 2021 - 20. Mai 2021

    Lastdaten – Analyse und Simulation

    Bei der Entwicklung mechanisch beanspruchter Systeme spielen die im Feld auftretenden dynamischen Lasten eine zentrale Rolle. Für eine Auslegung im Hinblick auf funktionale Eigenschaften wie Festigkeit und Schwingungsverhalten ist ein gutes Verständnis der Betriebslasten entscheidend.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern  /  20. Mai 2021 - 21. Mai 2021

    Applications of Semi-Infinite Optimization

    Applications of SIP
    © Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation

    Die semi-infinite Optimierung, d.h. das Lösen von Optimierungsproblemen mit unendlich vielen Nebenbedingungen (SIP), wurde in den letzten Jahrzehnten intensiv erforscht. Fortschritte in der Computertechnologie haben die SIP-Techniken erheblich verbessert. Einerseits wurden infolge dessen verstärkt Lösungsmethoden für diese Problemklasse entwickelt und verfeinert. Andererseits sind dadurch hochdimensionale Probleme, wie sie in der Praxis häufig auftreten, rechenbar geworden. Damit hat sich das Anwendungsspektrum erheblich erweitert, und die semi-infinite Optimierung konnte in den letzten Jahren zunehmend auf praktische Probleme angewandt werden.

    mehr Info

Archiv 2021

Alle bisher bekannten Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2021.

Archiv 2020

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2020.

Archiv 2019

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2019.

Archiv 2018

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2018.

Archiv 2017

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2017.

Archiv 2016

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2016.

Archiv 2015

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2015.

Archiv 2014

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2014.

Archiv 2013

Alle Messen, Konferenzen, Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten unseres Instituts aus dem Jahr 2013.

 

Aktuelle Messen und Konferenzen

Wir sind regelmäßig mit unseren Expertinnen und Experten auf Messen oder Konferenzen vor Ort.

Aktuelle Workshops und Seminare

Unsere Expertinnen und Experten berichten über unsere Forschung auf diversen Workshops, Schulungen oder Seminaren.

Aktuelle Messen und Konferenzen

Abbrechen
  • Digital /  02. Juni 2020 - 04. Mai 2021

    34. CONTROL – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

    Control Gelände
    © Fraunhofer ITWM

    Mit der Control steht den Anbieterinnen und Anbietern sowie den Anwenderinnen und Anwendern eine Fachveranstaltung zur Verfügung, welche in der Theorie alle Aspekte beleuchtet und in der Praxis das aktuelle Weltangebot an nutzbaren Technologien, Verfahren, Produkten und Systemlösungen zur industriellen Qualitätssicherung präsentiert. Wir sind mit Expertinnen und Experten unserer Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« vor Ort und informieren über zerstörungsfreie Prüfung mit Terahertz-Technologie.

    mehr Info
  • Skövde, Sweden und online /  31. August 2020 - 02. September 2021

    6th International Digital Human Modeling Symposium

    Das 6. internationale Digital Human Modeling Symposium bietet ein internationales Forum für Forscher, um über die neuesten Innovationen zu berichten, den aktuellen Stand der Technik auf diesem Gebiet zusammenzufassen sowie Ideen, Ergebnisse und Visionen in allen Bereichen der Forschung und Anwendung digitaler Menschmodelle austauschen zu können.

    mehr Info
  • Die Veranstaltung findet digital statt. /  27. Januar 2021

    Virtueller Informatik-Praxistag

    Auch 2021 veranstaltet der Förderverein der Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT e.V.) einen Informatik-Praxistag - allerdings digital. Auf diesem informieren Fachleute verschiedener Firmen über die inhaltlichen Herausforderungen ihrer Arbeit. Er eröffnet damit Studierenden Möglichkeiten, wie es nach dem Studium weitergehen kann und zeigt, was man im Studium tun kann, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Auch wir sind mit einem Team den Abteilungen »High Performance Computing« und »Optimierung« vertreten und berichten über die Arbeit an unserem Institut.

    mehr Info
  • Köln /  23. Februar 2021 - 25. Februar 2021

    Filtech 2021

    Filter
    © Fotolia

    [Die Veranstaltung wurde bis auf weiteres abgesagt.] FILTECH zählt zu den größten und wichtigsten Messen zu Filtration weltweit. Die Austellung ist für alle ein Muss, die am Gestalten, Verbessern, Erwerben, Verkaufen und Erforschen von Produkten und Leistungen zu Filtration und Separation interessiert sind. Mit unseren Abteilungen »Strömungs- und Materialsimulation« und »Transportvorgänge« sind wir vor Ort und berichten über unsere Forschungen und Produkte zu Filtermedien und Filtrationen.

    mehr Info
  • Digital /  04. Juli 2021 - 08. Juli 2021

    SAMOS XXI

    SAMOS ist eine Konferenz, die sich mit eingebetteten Systemen beschäftigt und jedes Jahr Forschende aus dem akademischen Bereich und der Industrie zusammenbringt – ein Ort zum Austausch und Vernetzen. Wir sind mit einer Special Session zum Thema: »Next Generation Computing« am Programm beteiligt.

    mehr Info
  • Fraunhofer ITWM /  11. Oktober 2021 - 13. Oktober 2021

    Kaiserslautern Applied and Industrial Mathematics Days – KLAIM 2021

    Kaiserslautern Applied and Industrial Mathematics Days – KLAIM 2021
    © Fraunhofer ITWM

    Der Zweck dieses Workshops ist es, ein Forum für angewandte Mathematiker aus dem akademischen Bereich, Forschungslabors und der Industrie zu bieten, um Ideen auszutauschen und aktuelle Ergebnisse vorzustellen. Der Schwerpunkt dieser ersten Ausgabe von KLAIM liegt auf der Rolle der angewandten Mathematik bei der Entwicklung von digitalen Zwillingen.

    mehr Info

Aktuelle Workshops und Seminare

Abbrechen
  • Digitales Event /  01. Februar 2021

    JUROJIN – Statistik für Versuche zur Betriebsfestigkeit

    Verbundenheit
    © iStockphoto

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung in Jurojin vor. Mechanisch beanspruchte Bauteile müssen gegen ein Versagen beim Kunden abgesichert werden. Die variable Beanspruchung, streuende Produktion und diverse Ausfallursachen stellen dabei große Herausforderungen dar. Die Statistiksoftware Jurojin wurde speziell für die Planung und Auswertung der zugehörigen Betriebsfestigkeitsversuche entwickelt. Die Userführung und verwendeten Algorithmen helfen dabei, typische Aufgaben schneller und effizienter zu lösen.

    mehr Info
  • Digitales Event /  05. Februar 2021

    Digitale Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung

    Punktewolke der Trippstadterstrasse
    © Fraunhofer ITWM

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Hier liegt der Fokus auf digitalen Umweltdaten für die Fahrzeugtechnik. Die Software-Suite VMC® bietet alles, was man benötigt, um die Fahrzeugnutzung in verschiedenen Märkten und Regionen zu analysieren, Messkampagnen zu planen, Daten auszuwerten und Fahrzeugbelastungen und -leistungen auf der Grundlage geeigneter Fahrzeug- und Fahrermodelle, eingebettet in ein effizientes Umweltmodell, zu simulieren.

    mehr Info
  • Digitales Event /  08. Februar 2021

    Digitale Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung

    Punktewolke der Trippstadterstrasse
    © Fraunhofer ITWM

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Hier liegt der Fokus auf digitalen Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung. Die Software-Suite VMC® bietet alles, was man benötigt, um die Fahrzeugnutzung in verschiedenen Märkten und Regionen zu analysieren, Messkampagnen zu planen, Daten auszuwerten und Fahrzeugbelastungen und -leistungen auf der Grundlage geeigneter Fahrzeug- und Fahrermodelle, eingebettet in ein effizientes Umgebungsmodell, zu simulieren.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM/ digital /  04. Mai 2021 - 05. Mai 2021

    Datenanalyse und Maschinelles Lernen in der Fahrzeugentwicklung

    Die Verfügbarkeit von reichhaltigen Fahrzeugdaten nimmt seit Jahren stark zu – einerseits existieren historische Datensätze aus durchgeführten Messkampagnen und Flottenbeobachtungen, andererseits zeichnen moderne Fahrzeuge im Kundenbetrieb immer mehr Fahrdaten auf. Ziel dieses Seminar ist es, grundlegende Methoden, Verfahren und Techniken aus den Bereichen Datenanalyse und Maschinelles Lernen zu vermitteln und anhand ausgewählter Beispiele aufzuzeigen, wie diese den Fahrzeugentwicklungsprozess verbessern können.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM /  18. Mai 2021 - 20. Mai 2021

    Lastdaten – Analyse und Simulation

    Bei der Entwicklung mechanisch beanspruchter Systeme spielen die im Feld auftretenden dynamischen Lasten eine zentrale Rolle. Für eine Auslegung im Hinblick auf funktionale Eigenschaften wie Festigkeit und Schwingungsverhalten ist ein gutes Verständnis der Betriebslasten entscheidend.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern  /  20. Mai 2021 - 21. Mai 2021

    Applications of Semi-Infinite Optimization

    Applications of SIP
    © Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation

    Die semi-infinite Optimierung, d.h. das Lösen von Optimierungsproblemen mit unendlich vielen Nebenbedingungen (SIP), wurde in den letzten Jahrzehnten intensiv erforscht. Fortschritte in der Computertechnologie haben die SIP-Techniken erheblich verbessert. Einerseits wurden infolge dessen verstärkt Lösungsmethoden für diese Problemklasse entwickelt und verfeinert. Andererseits sind dadurch hochdimensionale Probleme, wie sie in der Praxis häufig auftreten, rechenbar geworden. Damit hat sich das Anwendungsspektrum erheblich erweitert, und die semi-infinite Optimierung konnte in den letzten Jahren zunehmend auf praktische Probleme angewandt werden.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM  /  29. Juni 2021 - 30. Juni 2021

    Statistische Methoden zum Nachweis der Bauteilzuverlässigkeit

    Um den Zuverlässigkeitsnachweis von Bauteilen statistisch korrekt zu führen sind besondere Methoden der Statistik gefragt. In einem zweitägigen Kompaktseminar vermitteln wir ihnen die notwendigen Kenntnisse, um Kernfragen souverän beantworten zu können

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM /  30. September 2021 - 01. Oktober 2021

    Mathematische Methoden in der Verfahrenstechnik – Modellierung, Simulation und Optimierung

    Tag der Verfahrenstechnik
    © iStock

    Alle zwei Jahre kommen in Kaiserslautern international herausragende Wissenschaftler aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie zusammen, um über die neuesten mathematischen Methoden in der Verfahrenstechnik zu diskutieren. Der Workshop bietet insofern eine einzigartige Gelegenheit für wissenschaftliche Diskussionen und persönliches Networking zwischen Forschern aus Wissenschaft und Praxis, um die Themen der zukünftigen Verfahrenstechnik zu vermitteln und zu gestalten.

    mehr Info