Messen|Veranstaltungen

 

Messen und Konferenzen

Wir sind regelmäßig mit eigenem Stand auf verschiedenen Messen vor Ort. Außerdem nehmen unsere Experten an unterschiedlichen Fachkonferenzen teil.

 

Workshops und Seminare

In unseren Workshops, Schulungen und Seminaren vermitteln wir Wissen, Expertise und Kenntnisse in den unterschiedlichsten Bereichen.

 

Eigene Events und Vorträge

Wir organisieren regelmäßig eigene Events und Vorträge. Dazu gehört zum Beispiel auch die interdisziplinäre Vortragsreihe »Blick über den Tellerrand«.  

Abbrechen
  • Fraunhofer Institutszentrum Schloss Birlinghoven, 53757 Sankt Augustin / 14.12.2017 - 15.12.2017

    Deep Learning für Fortgeschrittene: »Neues von der NIPS 2017«

    Die weltweit führenden Deep Learning Experten treffen sich jedes Jahr zur »Annual Conference on Neural Information Processing Systems (NIPS)«. Direkt im Anschluss an die diesjährige NIPS bereitet dieser Kurs die wesentlichen Neuerungen und sich abzeichnende Trends in kompakter Form auf und vermittelt die praxisrelevanten Entwicklungen in einem intensiven Seminar.

    mehr Info
  • Leipzig / 27.12.2017 - 30.12.2017

    34. Chaos Communication Congress

    Der 34. Chaos Communication Congress ist eine jährliche viertägige Konferenz über Technologie, Gesellschaft und Utopie. Der Kongress bietet Vorträge und Workshops, eine große Auswahl an Veranstaltungen über vielfältige Themen wie beispielsweise die Informationstechnik und generell eine kritisch-kreative Haltung gegenüber Technology und die Diskussion über die Effekte der technologischen Fortschritte in der Gesellschaft.

    mehr Info
  • Deutsche Messe, Hannover, Deutschland / 20.2.2018 - 23.2.2018

    Tire Technology Expo 2018

    Reifen eines Schwerlastfahrzeugs
    © Foto MEV

    Die Tire Technology Expo Conference 2018 bietet Teilnehmern ein Spektrum an Referenten zu Themen wie Reifenkonstruktion, Technologien der Reifenherstellung, Entwicklungen und Fortschritte bei Reifenbewertung und -leistung. Wir sind mit einem Team aus Experten der Abteilung »Mathematische Methoden in Dynamik und Festigkeit« vor Ort.

    mehr Info
  • Kaiserslautern / 13.3.2018 - 15.3.2018

    5. Internationales Commercial Vehicle Technology Symposium

    CVT Symposium
    © Foto Liebherr

    Das 5. Commercial Vehicle Technology Symposium Kaiserslautern möchte Forschern, Entwicklern und Entscheidern aus Industrie und Wissenschaft eine Plattform bieten, sich über neueste Technologien und Trends in der Branche kommerzieller Fahrzeuge zu informieren und in Fachvorträgen und im Rahmen der Fachausstellung darüber auszutauschen.

    mehr Info
  • Köln / 13.3.2018 - 15.3.2018

    Filtech 2018

    FILTECH zählt zu den größten und wichtigsten Messen zu Filtration weltweit. Die Austellung ist für alle ein Muss, die in das Gestalten, Verbessern, Erwerben, Verkaufen und Erforschen von Produkten und Leistungen zu Filtration und Separation interessiert sind.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 18.3.2018 - 20.3.2018

    9. Terahertz-Frischlingetreffen

    Der Workshop bietet NachwuchswissenschaftlerInnen die Gelegenheit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Millimeterwellen und der Terahertz-Technologie.

    mehr Info
  • University of Limerick, Ireland / 20.3.2018 - 22.3.2018

    Math for the Digital Factory

    Phrasen wie Industrie 4.0, Smart Manufacturing, Digitale Werkstätte etc werden heute häufig genutzt, um eine Reihe von bahnbrechenden Entwicklungen zu beschreiben, die die Herstellung von Produkten für immer verändert haben. Industriemathematik ist dabei der Kern dieser Entwicklungen. Die Konferenz der Mathematics Applications Consortium for Science and Industry (MACSI) in der University of Limerick setzt den Schwerpunkt auf die 4. industrielle Revolution - Industrie 4.0.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 11.4.2018

    Digitale Menschmodelle in industriellen Anwendungen

    Dieses Symposium dient dem fachlichen Austausch zwischen Entwicklern und Nutzern von Digitalen Menschmodellen in industriellen Anwendungen. Neben zahlreichen Fachvorträgen gibt es ausreichend Zeit für Diskussionen und den Austausch untereinander, um Anforderungen aus der Nutzersicht, aktuelle Limitierungen und neue Ansätze in Bereich der DMM zu behandeln.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 12.4.2018

    EMMA-CC – Innovative Digitale Menschmodellierung für ergonomische Arbeitsplätze

    Die Modellierung und effiziente Simulation menschlicher Bewegungen für Anwendungen im Bereich der Ergonomie (Arbeitsplanung, virtuelles Training, etc. in verschiedenen Industriebereichen), der Medizin und der Computergraphik ist eine große Herausforderung. Ziel des MAVO-Projektes »Ergo-dynamic Moving Manikin with Cognitve Control« (kurz: EMMA-CC) ist es, ein digitales Menschmodell für die ergonomische Bewertung dynamischer Bewegungen mittels validierter Simulation zu entwickeln, um damit in der Produktentwicklung und Produktionsplanung in Zukunft besser sichere und gesunde Arbeitsplätze einrichten zu können.

    mehr Info