Schüler

Unsere Angebote für Schüler

Du möchtest wissen, was man an einer Hochschule oder einem Forschungsinstitut macht? Du hast Interesse an Mathematik, weißt aber noch nicht so recht, was man damit später im Beruf alles anfangen kann? Mit einem Praktikum bei uns kannst Du erste Studien- und Berufserfahrungen sammeln, deine Talente erproben und Dich orientieren. Danach weißt du sicherlich eine ganze Menge mehr!

Mit unserem Partner, dem Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern, bieten wir zwei- bzw. mehrwöchige Praktika für mathematisch sehr interessierte Schüler an. Unsere Schülerpraktika werden durch das Felix-Klein-Zentrum für Mathematikorganisiert, einer gemeinsamen Einrichtung des Fachbereichs Mathematik der TU Kaiserslautern und des ITWM.

Betriebspraktika für Gymnasiasten

Während eines Betriebspraktikums kannst Du in ein Mathematikstudium hineinschnuppern und den Berufsalltag von Mathematikern am Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern kennenlernen. Mitarbeiter aus den Arbeitsgruppen betreuen Dich und erklären Dir, welche Kenntnisse in Studium und Beruf gebraucht werden.

Das bringst Du mit

  • Schularten: (berufliches) Gymnasium, Gesamtschule
  • Klassenstufe: ab 10. Jahrgangsstufe
  • Dauer: mindestens 10 Tage
  • Mathematische Kenntnisse: Du hast ein hohes Interesse an mathematisch-technischen Fragestellungen sowie am Arbeiten mit dem Computer und weist im Fach Mathematik am besten sehr gute Leistungen vor.
  • Für ein Schulpraktikum verfügst Du idealerweise bereits über Programmier- und/oder Softwarekenntnisse bzw. bist bereit, Dir diese anzueignen.

So bewirbst Du Dich

Betriebspraktika bieten der Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern einmal jährlich im Januar/Februar an. Bitte beachte den Bewerbungsschluss: 31. Oktober des Vorjahres.

Es werden ausschließlich Online-Bewerbungen akzeptiert. Details zu den einzureichenden Bewerbungsunterlagen findest Du auf den Seiten des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik.

Praktika in den Ferien und nach dem Abi

Bei einem Ferienpraktikum bzw. Praktikum zwischen Abitur und Hochschule kannst Du berufliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen in einer mathematischen Abteilung am Fraunhofer ITWM sammeln. Mitarbeiter aus den Abteilungen betreuen Dich und zeigen Dir, worauf es bei der Arbeit ankommt. Das Praktikum gibt einen vertieften Einblick in den Berufsalltag von Mathematikern in einem Forschungsinstitut.

Das bringst du mit

  • Du besuchst mindestens die 11. Jahrgangsstufe eines (beruflichen) Gymnasiums oder einer Gesamtschule.
  • Dauer: mindestens 4 Wochen
  • Mathematische Kenntnisse: Du hast ein hohes Interesse an mathematisch-technischen Fragestellungen sowie am Arbeiten mit dem Computer und hast im Fach Mathematik am besten sehr gute Leistungen.
  • Für ein Praktikum in einer Fachabteilung des Fraunhofer ITWM musst Du bereits Programmiererfahrungen vorweisen können.

So bewirbst Du Dich

Freiwillige Praktika bieten wir ganzjährig an. Bitte bewirb Dich mindestens drei Monate vor Praktikumsbeginn. Wir akzeptieren ausschließlich Online-Bewerbungen über das Bewerberportal des Fraunhofer ITWM.

Bitte lade Dir unser PDF- Bewerbungsformular »Freiwilliges Praktikum« herunter, fülle es aus und stelle Deine Bewerbungsunterlagen im ITWM-Bewerberportal unter dem Stichpunkt »Initiativ-Bewerbung« ein. Wähle unter »Bereich« unbedingt das Stichwort »Praktikum« aus.

Füge Deiner Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • PDF-Bewerbungsformular »Freiwilliges Praktikum« (In der Online-Eingabemaske entspricht dieses Formular dem »Bewerbungsschreiben« bzw. kann an dieser Stelle hochgeladen werden)
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses/Hochschulzugangsberechtigung (In der Online-Eingabemaske entspricht dieses Formular dem »Lebenslauf« bzw. kann an dieser Stelle hochgeladen werden)
  • ggf. Kopien von Referenzen, Teilnahmebescheinigungen

Felix-Klein-Stipendien für angehende Mathe-Studierende

Du hast bereits dein Abitur in der Tasche oder stehst kurz davor und möchtest Mathematik, Techno- oder Wirtschaftsmathematik studieren?

Dann solltest Du nach Kaiserslautern kommen und Dich um ein Felix-Klein-Bachelor-Stipendium bewerben!

Das Felix-Klein-Zentrum für Mathematik unterstützt Mathematik-Talente mit einem Felix-Klein-Stipendium finanziell mit 500 Euro monatlich, vor allem aber durch individuelle fachliche Begleitung.

 

Mehr zum Felix-Klein-Stipendium