Aktuelles

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Forschungsthemen, Termine und sonstige News direkt aus der Abteilung.

Aktuelles

 

InnoVisions / 7.6.2022

(Echt-)Zeit ist Geld

Im Zukunftsmagazin InnoVisions erklärt Dr. Jonas Koppe, Forschungskoordinator für Quantencomputing am Fraunhofer ITWM, wie sich durch neue Technologien die Risiken von Investments besser abschätzen lassen.

 

Whitepaper / 3.6.2022

Federated Learning: Whitepaper veröffentlicht

Federated Learning ist eine neuartige, dezentrale KI-Methode, bei der lediglich die lokal gelernten Modelle statt der Daten geteilt werden. Die Koordination der teilnehmenden Geräte ist ein komplexes Thema, welches eine skalierbare und fehlertolerante Laufzeitumgebung benötigt.

 

Presseinformation / 9.6.2022

Mit Mathe Energie effizient nutzen

Das Thema Energie ist so präsent wie nie zuvor: Sowohl die Industrie als auch Privathaushalte stehen vor neuen Herausforderungen.

Unsere Expert:innen entwickeln bereits seit einigen Jahren innovative Methoden und Modelle für die Energiebranche. Vom 21. bis zum 23. Juni stellen die Forschenden die spannendsten Energie-Projekte auf der Leitmesse E-world vor.

Kurznews / 7.7.2021

Kickoff zum BMBF-Projekt QuSAA

Am 1. Juni 2021 startete das Projekt QuSAA. Die Abkürzung steht für Quantenalgorithmen für Strategische Asset Allokation. Im Projekt entwickeln wir gemeinsam mit JoS QUANTUM und der R + V Lebensversicherung Quantenalgorithmen zur Optimierung von Anlageentscheidungen.

 

Für komplexe Optimierungsprobleme versprechen Quantencomputer in Zukunft völlig neue Möglichkeiten. QuSAA untersucht, inwieweit Quantencomputer dazu beitragen können, die Komplexität des Problems besser zu beherrschen und stabilere Ergebnisse zu liefern.

 

Artikel im Onlinemagazin //next! / 30.7.2021

»Quantencomputing: Vom theoretischen Meilenstein in die Praxis«

In der Computertechnologie stellt die Erfindung des Quantencomputers wortwörtlich einen Quantensprung dar. Im Juni wurde der erste IBM-Quantenrechner auf deutschem Boden eingeweiht; er wird von Fraunhofer unter hiesigem Datenschutzrecht betrieben. Über die Möglichkeiten und die Wichtigkeit von Quantencomputing berichtet Dr. Roman Horsky in diesem Artikel.

 

Blogeintrag / 4.11.2021

Wie komme ich von den Daten zur Information?

In jeder Anwendung, bei der Künstliche Intelligenz (KI) zum Einsatz kommt, stehen am Anfang die Daten. Aus diesen wird im nächsten Schritt ein Algorithmus angewendet und damit eine KI-Anwendung entwickelt. Diesen Prozess haben wir im neuesten Blog-Beitrag am Beispiel eines E-Mail-Postfachs in einer Verwaltung genauer unter die Lupe genommen.

Unser Blog des EP-KI Teams

Hier bloggt das Team EP-KI. Die Abkürzung steht für Entscheidungsunterstützung für betriebswirtschaftliche Prozesse mit Hilfe neuer KI-Methoden. Unsere Nachwuchsgruppe arbeitet an der Schnittstelle Betriebswirtschaft und Künstliche Intelligenz (KI). Das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Team fokussiert sich bei der Forschung auf die zukunftsorientierten Fragestellungen und deren Lösung durch anwenderfreundliche Verfahren.

Unser Team der KI-Gruppe aus Wissenschaftler:innen hat sich zum Ziel gesetzt, die aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung und KMU zu unterstützen. Im Blog berichten wir regelmäßig über unsere Arbeit, Aktivitäten und kommentieren aktuelle Entwicklungen.

 

Hier geht es zur Übersicht der letzten Beiträge im Blog.

Kommende Veranstaltungen

 

Informationsveranstaltung der TU Kaiserslautern / 2.7.2022

Tag der Mathematik 2022

Der Tag der Mathematik ist eine Informationsveranstaltung des Fachbereichs Mathematik der TU Kaiserslautern, die sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen aller Klassenstufen sowie begleitende Lehrkräfte und Eltern, aber auch an Studierende richtet. Wir sind mit einigen Expert:innen vor Ort und präsentieren spannende Themen.

 

Leipzig, Konferenz / 23.06. - 24.06.2022

Risikomanagement und Kapitalanlage in Versicherungen 2022

Unsere Kollegen Dr. Stefan Mai und Dr. Ralf Korn aus der Abteilung »Finanzmathematik« werden in ihrem Vortrag die Berechnung des Solvenzkapitals mithilfe der Methode des Least-Squares Monte Carlo und dessen Implementation vorstellen. Außerdem wird untersucht wie durch Differential Machine Learning Sensitivitäten umgesetzt werden können.

 

Digitale Veranstaltung / 24.6.2022

Digitaltag 2022

Egal in welchen Bereichen unseres Lebens – Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend. Jede und Jeder muss in die Lage versetzt werden, sich souverän und sicher, selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Dafür bieten wir am bundesweiten Digitaltag einen Workshop zum Thema »KI-Minilabor – Machine-Learning-Algorithmen zum Ausprobieren« an.

 

Blogeintrag / 3.1.2022

Was brauchen wir wirklich, um zu vertrauen?

Sind Vorhersagen von KI-Systemen irreführend oder können wir uns auf sie verlassen? Als Beispiel aus der Praxis schauen wir uns in diesem Blog-Beitrag unseres EP-KI-Teams den Umsatz rund um das Weihnachtsgeschäft 2021 anhand von Zeitreihenvorhersagemodellen an. 

 

Vortrag / 3.12.2021

Digitaler Asset Optimisation Day

Im Rahmen der Veranstlatung der BKW spricht unser Kollege Elias Röger aus der Abteilung »Finanzmathematik« zum Thema »Mathe Märkte Mehrwert – Profitable Vermarktung der Flexibilität einer Aluminiumelektrolyse im Crossmarket Setting«.

 

Symposium / 27.10.2021

Upper-Rhine Artificial Intelligence Symposium

Das internationale Oberrhein-Symposium für Künstliche Intelligenz befasst sich mit KI-Forschung und ihrer Anwendung in Industrie, Medizin und Mobilität.

Einige unserer Expert:innen der Abteilung »Finanzmathematik« werden vor Ort sein und ein Poster zum Thema »Air Pollution Forecasting Using Neural Networks with Embedding Variables« vorstellen.

 

Aktuelle Forschungsthemen

Unsere Doktorandinnen und Doktoranden sowie Post-Docs forschen an aktuellen Themen aus Finanzmathematik und Data-Science. Ein Überblick:

 

Seminar / 11.3.2021

ML in KL Lightning Talks

Sie mögen Wissenschaft, ML und virtuelle Kaffeegespräche? Dann sind Sie hier richtig! Die »ML in KL Lightning Talks« sind eine lokale Initiative, die neue Vernetzungsmöglichkeiten für Forschende aller Institutionen am Standort Kaiserslautern bieten.

Diesmal mit dem Themenschwerpunkt: »Experiences and New Approaches in the Training of Neural Networks«

Stellenangebote

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Du interessierst dich für Lösungen datengetriebener Probleme und die Umsetzung in Software ist dein Thema? Du hast neue Ideen, die du gerne im Rahmen von Forschungsprojekten proaktiv weiterverfolgst?

Die Abteilung »FINANZMATHEMATIK« des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik in Kaiserslautern bietet dir ab sofort eine spannende Tätigkeit als

»Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Finanzmathematik«

 

Wissenschaftliche Hilfskräfte / Praktikanten

Für die Arbeit in Projekten aus Industrie und Forschung suchen wir ständig studentische Hilfskräfte und Praktikanten. Neben dem Interesse an finanzmathematischen Zusammenhängen sind Grundkenntnisse in mindestens einer der gängigen Programmiersprachen wünschenswert. Die Vergütung erfolgt nach Absprache.

 

Master-StudentInnen

Aktuell sind innerhalb des Schwerpunktes Finanzmathematik für die Energiewirtschaft Masterarbeiten mit folgenden Themen ausgeschrieben:

  • Vorhersage der Instanzrangfolge und Aggregation bei der Betrugserkennung
  • Chancen- und Risikobetrachtung der Rentenphase in Altersvorsorgeprodukten
  • Optionsbewertung mit Quantencomputern

Du hast eine eigene Idee für eine Abschlussarbeit? Auch das ist bei uns möglich. Stell uns deinen Themenvorschlag in einer Initiativbewerbung vor, damit wir einschätzen können, ob sich unsere Kernkompetenzen darin wiederfinden.