Aktuelles

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Forschungsthemen, Termine und sonstige News direkt aus der Abteilung.

News aus der Abteilung

 

Informationsveranstaltung der TU Kaiserslautern / 2.7.2022

Tag der Mathematik 2022

Der Tag der Mathematik ist eine Informationsveranstaltung des Fachbereichs Mathematik der TU Kaiserslautern, die sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen aller Klassenstufen sowie begleitende Lehrkräfte und Eltern, aber auch an Studierende richtet. Wir sind mit einigen Expert:innen vor Ort und präsentieren spannende Themen.

 

Kurznews / 12.5.2022

Neue Version ToolIP

Neue ToolIP-Version ist da! Unsere Software »ToolIP – Tool for Image Processing« unterstützt bei der interaktiven Entwicklung in der Bildverarbeitung. Die neue Version bietet u.a. neue nützliche Plug-Ins und Funktionen. Fordern Sie gerne eine Demo an.

 

Kaiserslautern, Workshop / 23.5. – 24.5.2022

Deutsch-Französischer Workshop »Mathematische Bildverarbeitung«

Zusammen mit der Deutsch-Französischen Hochschule organisieren wir einen Workshop zum Thema »Mathematische Bildverarbeitung / Traitement d'image mathématique«. Ein Team aus unserer Abteilung »Bildverarbeitung« wird mit Poster und Vorträgen zum spannenden Programm beitragen.

 

Berlin, Konferenz / 3.5. – 4.5.2022

BMBF-Innovationsforum »Zivile Sicherheit«

Im BMBF-Innovationsforum »Zivile Sicherheit« für Akteur:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Anwenderkreisen stellt ein ITWM-Team das Projekt »Pflegeforensik« vor. Darin entwickeln wir gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden und dem Kommissariat für Wirtschaftskriminalität der Polizeidirektion Leipzig eine KI-Software gegen Abrechnungsbetrug im Pflegedienst.

 

Interview / 29.4.2022

Antenne Kaiserslautern: Interview über KI Lotsin

Unsere ITWM-Kollegin Dr. Henrike Stephani war zu einer Folge »Herzlich Digital ins Wochenende« bei Antenne Kaiserslautern zu Gast und hat dort als Referentin für unsere Institutsleiterin, Prof. Dr. Anita Schöbel, Fragen über deren Amt und Aufgaben als KI-Lotsin beantwortet.

 

Pressemitteilung / Forschung Kompakt / 1.3.2022

CT-Analyse von Betonbalken

Beton bietet wegen seiner Materialeigenschaften viele Vorteile, hat aber auch Nachteile: Vor allem erschwert seine Heterogenität die simulationsgestützte Dimensionierung beim Bauen. ITWM-Forschende entwickeln eine Analysesoftware für die Computertomographie, um feinste Strukturveränderungen in Betonbauteilen sichtbar zu machen.  Dabei kann auch Quantencomputing hilfreich sein.

 

Fachartikel / 12.1.2022

Virtuelle Qualitätsprüfung für Filtervliesstoffe

Die Vliesstoffproduktion bekam zu Corona-Zeiten in der Öffentlichkeit so viel Aufmerksamkeit wie selten, denn das technische Textil ist entscheidend für den Infektionsschutz. Die Feinst-Vliesstoffprodukte werden in Meltblown-Verfahren hergestellt. Ein abteilungsübergreifendes Team des Fraunhofer ITWM optimiert im Projekt ProQuIV die gesamte Produktionskette.

 

SynosIs

Im Projekt SynosIs entwickeln wir gemeinsam mit unseren Forschungspartner:innen ein Inspektionssytem, das auf Künstlicher Intelligenz (KI) beruht und Defekte auf Oberflächen schnell und automatisiert erkennt. 

 

Holzartenbestimmung mittels KI

Im Forschungsprojekt entwickeln wir in Kooperation mit dem Thünen-Institut für Holzforschung in Hamburg automatische Bilderkennungssysteme zur Bestimmung von Holzarten mittels Künstlicher Intelligenz.

 

Quantencomputing

Die Fraunhofer-Gesellschaft baut in Kooperation mit IBM Deutschland ein nationales Kompetenznetzwerk im Forschungsfeld des Quantencomputings auf. Auch in unserem Institut gibt es nun ein regionales Kompetenzzentrum.

Freie Stellen

Für Arbeit in Projekten aus der Industrie und Forschung suchen wir ständig:

PraktikantInnen

  • Studierende und Auszubildende im technisch/naturwissenschaftlichen Bereich haben bei uns die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren
  • Auf Grund der Einarbeitungszeit werden Praktika nur für die Dauer von mindestens einem Monat vergeben.

 

DiplomandInnen und Bachelor-/Master-StudentInnen

  • im Bereich der mathematisch motivierten Bildverarbeitung, der stochastischen Geometrie und räumlichen Statistik.
  • Als Studienfächer kommen neben Mathematik und Informatik auch beispielsweise Physik, Elektrotechnik oder Maschinenbau in Frage. Ihre Diplomarbeit betreuen wir in Zusammenarbeit mit Ihrer Universität oder Fachhochschule.

 

DoktorandInnen

Wir sind immer auf der Suche nach DoktorandInnen. DoktorandInnen erhalten Stipendien nach den DFG-Richtlinien.

Aktuelle Termine

Deutsch-französischer Workshop 

Termin: 23. - 24. Mai 2022

Veranstaltungsort: Fraunhofer ITWM 

Hier geht es zum Programm.

 

InnoTrans 2022, Berlin

Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik

Termin: 20. - 23. September 2022

Dienstag - Freitag, 4 Tage

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.