Aktuelles

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Forschungsthemen, Termine und sonstige News direkt aus der Abteilung.

News aus der Abteilung

Messe / 08. – 10. März 2022

Filtech

FILTECH zählt zu den größten und wichtigsten Messen zu Filtration weltweit. Die Austellung ist für alle ein Muss, die am Gestalten, Verbessern, Erwerben, Verkaufen und Erforschen von Produkten und Leistungen zu Filtration und Separation interessiert sind. Mit unseren Abteilungen »Strömungs- und Materialsimulation«,  »Transportvorgänge« und »Bildverarbeitung« sind wir vor Ort und berichten über unsere Forschungen und Produkte zu Filtermedien und Filtrationen.

 

Fachartikel / 12.1.2022

Virtuelle Qualitätsprüfung für Filtervliesstoffe

Die Vliesstoffproduktion bekam zu Corona-Zeiten in der Öffentlichkeit so viel Aufmerksamkeit wie selten, denn das technische Textil ist entscheidend für den Infektionsschutz. Die Feinst-Vliesstoffprodukte werden in Meltblown-Verfahren hergestellt. Ein abteilungsübergreifendes Team des Fraunhofer ITWM optimiert im Projekt ProQuIV die gesamte Produktionskette.

 

Podcast und Fraunhofer-Magazin / 5.1.2022

Pflegebetrug auf der Spur

»Mit unserer KI unterstützen wir Einsatzkräfte bei der Aufklärung von Pflegebetrug.« Im Fraunhofer-Podcast und im Fraunhofer-Magazin erläutern Dr. Stephani und Dr. Leoff welche Herausforderungen im BMBF-Projekt »PflegeForensik« bei der Prüfung von Abrechnungen zu bewältigen sind und wie aufwändig es ist, einen Betrug aufzudecken.

 

Podcast »Im Hier und Morgen« / 16.12.2021

Dr. Henrike Stephani macht KI verständlich

Unsere Forscherin Dr. Henrike Stephani war beim Wissenschafts-Podcast »Im Hier und Morgen« zu Gast und berichtet dort, wie Mathematik zur Automatisierung beiträgt, was maschinelle Bilderverarbeitung schaffen kann, inwiefern das alles mit Mobilität zu tun hat – und on top geht es auch um Quantencomputer. »Jeder kann verstehen, wie KI funktioniert«, verspricht sie.

Berufsinformationsevent / 9.12.2021

Karriere Speed Dating mit dem Fraunhofer ITWM

Karriere Speed Dating ist eine Mischung aus Vorstellungsgespräch und Speed Dating. In acht Minuten sollen Bewerber:innen und potenzielle Arbeitgebende herausfinden, ob sie zueinander passen, während die Uhr tickt.

Unsere Kollegin Dr. Petra Gospodnetić aus der Abteilung »Bildverarbeitung« ist bei diesem Event für unser Institut vor Ort und freut sich auf aufgeschlossene, internationale Studierende.

 

Pressemitteilung / 1.10.2021

Mit KI gegen Abrechnungsbetrug im Pflegedienst

Gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden und der Polizeidirektion Leipzig gehen Forschende des Fraunhofer ITWM gegen Abrechnungsbetrug in der Pflege vor. Wir entwickeln im BMBF-Projekt »PflegeForensik« eine KI-Software, die bei der Strafverfolgung unterstützt.  

 

SynosIs

Im Projekt SynosIs entwickeln wir gemeinsam mit unseren Forschungspartner:innen ein Inspektionssytem, das auf Künstlicher Intelligenz (KI) beruht und Defekte auf Oberflächen schnell und automatisiert erkennt. 

 

Pressemitteilung und Podcast / 20.8.2021

Zielgenaue Hilfe im Katastrophenfall

Bei einer Katastrophe zählt jede Sekunde, um Notleidende mit humanitärer Hilfe versorgen. Die Einsatzteams von Hilfsorganisationen stehen dabei unter Zeitdruck, sich in zerstörten Gebieten zurechtfinden. Ein ITWM-Team entwickelt eine Software, die humanitäre Hilfe schneller an das richtige Ziel bringt. Sie nutzen dafür Drohnenbilder, die in Echtzeit mit Künstlicher Intelligenz (KI) ausgewertet werden.

 

Holzartenbestimmung mittels KI

Im Forschungsprojekt entwickeln wir in Kooperation mit dem Thünen-Institut für Holzforschung in Hamburg automatische Bilderkennungssysteme zur Bestimmung von Holzarten mittels Künstlicher Intelligenz.

 

Quantencomputing

Die Fraunhofer-Gesellschaft baut in Kooperation mit IBM Deutschland ein nationales Kompetenznetzwerk im Forschungsfeld des Quantencomputings auf. Auch in unserem Institut gibt es nun ein regionales Kompetenzzentrum.

Freie Stellen

Für Arbeit in Projekten aus der Industrie und Forschung suchen wir ständig:

PraktikantInnen

  • Studierende und Auszubildende im technisch/naturwissenschaftlichen Bereich haben bei uns die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren
  • Auf Grund der Einarbeitungszeit werden Praktika nur für die Dauer von mindestens einem Monat vergeben.

 

DiplomandInnen und Bachelor-/Master-StudentInnen

  • im Bereich der mathematisch motivierten Bildverarbeitung, der stochastischen Geometrie und räumlichen Statistik.
  • Als Studienfächer kommen neben Mathematik und Informatik auch beispielsweise Physik, Elektrotechnik oder Maschinenbau in Frage. Ihre Diplomarbeit betreuen wir in Zusammenarbeit mit Ihrer Universität oder Fachhochschule.

 

DoktorandInnen

Wir sind immer auf der Suche nach DoktorandInnen. DoktorandInnen erhalten Stipendien nach den DFG-Richtlinien.

Aktuelle Termine

Control Virtuell Logo
© Control
Control Virtuell Logo

Control Virtuell 2021 – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Läuft seit dem 05.05.2021 

Auch dieses Jahr findet die Control 2021 virtuell statt. Unsere Abteilung informiert im digitalen Showroom über die Neuentwicklungen im Bereich Automatisierte Ansichtenplanung für die komplexe Oberflächeninspektion.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.