Berufseinsteiger

Ihr Berufseinstieg am ITWM

Wir erleichtern den Übergang vom Studium zum Beruf, indem wir Sie von Anfang an individuell betreuen und unterstützen.

Sie haben Mathematik, Informatik, Physik oder einen technischen Studiengang erfolgreich abgeschlossen? Sie möchten promovieren und gleichzeitig Ihr Wissen praktisch anwenden? Am ITWM finden Sie die idealen Voraussetzungen: Als Doktorand werden Sie von Anfang an in reale Forschungsprojekte eingebunden, behalten aber genügend Zeit für Ihre Dissertation. Durch die Verbindung Ihrer Promotionsarbeit mit konkreten industriellen Fragestellungen gewinnen Sie akademische Expertise und zugleich Praxiserfahrung. 

 

Was Sie auszeichnet 

  • einen überdurchschnittlich guten Hochschulabschluss – bevorzugt in den Fachrichtungen Mathematik, Informatik oder Physik
  • ein hohes Interesse, sich in neue Fragestellungen einzuarbeiten
  • die Fähigkeit, Modelle und Konzepte in Algorithmen und Software umzusetzen
  • fortgeschrittene Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (insbesondere C#, C/C++ oder Java)
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Was wir bieten 

  • Promotionsstipendium in Vollzeit
  • aktuelle Promotionsarbeit in der angewandten Forschung
  • individuelle Betreuung im Rahmen Ihrer Promotion durch erfahrene Wissenschaftler am ITWM und der betreuenden Hochschule (in der Regel drei Jahre)
  • individuell auf Sie abgestimmte Qualifizierungsmaßnahmen
  • Vernetzungsmöglichkeiten im In- und Ausland
  • Freiraum für eigenverantwortliches Handeln
  • flache Hierarchien und einen kooperativen Führungsstil

Sie haben Mathematik, Informatik, Physik oder einen technischen Studiengang erfolgreich abgeschlossen und möchten Ihre wissenschaftliche Karriere bei einem der renommiertesten Arbeitgeber der angewandten Forschung beginnen? Ihr Einstieg bei uns eröffnet Ihnen spannende Forschungsthemen und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wir übertragen Ihnen zudem frühzeitig Verantwortung in unseren Transfer-Projekten.

 

Was Sie mitbringen

  • einen überdurchschnittlich guten Hochschulabschluss – bevorzugt in den Fachrichtungen Mathematik, Informatik oder Physik
  • ein hohes Interesse, sich in neue Fragestellungen einzuarbeiten
  • die Fähigkeit, Modelle und Konzepte in Algorithmen und Software umzusetzen
  • fortgeschrittene Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (insbesondere C#, C/C++ oder Java)
  • gute Kenntnisse Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Was wir bieten 

  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen gem. TVöD Bund. Zusätzlich gewähren wir leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile.
  • individuell abgestimmte Qualifizierungsmaßnahmen
  • Vernetzungsmöglichkeiten im In- und Ausland
  • Freiraum für eigenverantwortliches Handeln
  • flache Hierarchien und einen kooperativen Führungsstil
     

Wir legen Wert auf ein familienfreundliches Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiter: Flexible Arbeitszeiten, eine Kindertagesstätte, ein Mit-Kind-Büro und vieles mehr machen das ITWM in Kaiserslautern zu einem attraktiven Arbeitgeber. Detaillierte Informationen finden Sie bei unseren Arbeitgeber-Leistungen.

Wie bewerbe ich mich?

Bewerben Sie sich direkt auf eine unserer Promotionsstellen bzw. Stellen für Wissenschaftler oder initiativ. Bitte geben Sie bei Ihrer Initiativberwerbung an, welche Abteilung(en) bzw. Forschungsbereiche sich am besten mit ihren Interessen decken. Ihr Promotionsthema legen Sie in enger Absprache mit dem Betreuer am ITWM fest. Er stellt auch den Kontakt zu der betreuenden Hochschule her. Als zeitlichen Orientierungswert für Ihre Initiativbewerbung empfehlen wir drei bis vier Monate vor dem gewünschten Beginn.