DFG Projekte des ITWM

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland. Organisiert ist die DFG als privatrechtlicher Verein. Ihre Mitglieder sind forschungsintensive Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, wissenschaftliche Verbände sowie die Akademien der Wissenschaften. Eine Kernaufgabe der DFG besteht in der wettbewerblichen Auswahl der besten Forschungsvorhaben und in deren Finanzierung.

Auch Projekte des ITWM werden regelmäßig von der DFG gefördert. Aktuell sind das die folgenden Forschungsarbeiten:

Laufende DFG Projekte des ITWM

Name des Projekts

Antragssteller

Förderung

Projektbeschreibung

Mehrskalenmodellierung und -simulation der Mechanik von Materialien mit Faserstruktur – SMS

Privatdozentin Dr.-Ing. Julia Mergheim (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Maschinenbau, Lehrstuhl für Technische Mechanik)

Dr. Julia Orlik (ITWM, Abteilung Strömungs- und Materialsimulation)

Professor Dr.-Ing. Paul Steinmann (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Maschinenbau, Lehrstuhl für Technische Mechanik)

seit 2010

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Simulation hochdynamischer Spinnprozesse unter Turbulenzeinfluss

Professor Dr. Nicole Marheineke (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Mathematik, Lehrstuhl für Angewandte Mathematik I)

Dr. Raimund Wegener (ITWM, Abteilung Transportvorgänge)

seit 2014

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Modellierung und Simulation der hydrodynamischen Eigenschaften von Schutz- und Filtertextilien unter Berücksichtigung gebrauchsnaher Beanspruchungen zur Vorhersage

Professor Dr.-Ing. Chokri Cherif (Technische Universität Dresden, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungs-werkstofftechnik

Dr. Stefan Rief (ITWM, Abteilung Strömungs- und Materialsimulation)

seit 2014

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Ein netzfreier numerischer Zugang zu Böden in Ruhe und im Fließen

Dr. Jörg Kuhnert (ITWM, Abteilung Transportvorgänge )

Professor Dr.-Ing. Christos Vrettos (Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachgebiet Bodenmechanik und Grundbau)

seit 2010

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Untersuchung des Prozessverhaltens von produktiven Biofilmen

Professor Dr. Roland Ulber      (Universität Kaiserslautern, Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Lehrgebiet Bioverfahrens-technik)

Dr. Andreas Wirsen, seit 4/2016 (ITWM, Absteilung Systemanalyse, Prognose und Regelung)

seit 2016

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Mikrostrukturbasierte Berechnungsmethode für die technologischen Eigenschaften von anorganisch gebundenen Sandkernen

Privatdozent Dr. Heiko Andrä (ITWM, Abteilung Strömungs- und Materialsimulation)

Professor Dr.-Ing. Wolfram Volk (Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen, Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen)

seit 2016

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Struktur- und Eigenschaftsmodellierung textiler 3D-Abstandsgewirke und experimentelle Evaluierung

Dr. Julia Orlik (ITWM, Abteilung Strömungs- und Materialsimulation)

Professor Dr.-Ing. Hartmut Rödel (Technische Universität Dresden, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik)

seit 2015

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Verkürzung von Entwicklungszeiten durch Korrelation, Modellierung und Simulation unterschiedlicher Versuchskategorien in der Qualifikation von Kunststoff/Metall-Tribosystemen

Dr. Peter Klein (ITWM, Abteilung Optimierung)

Professor Dr.-Ing. Alois K. Schlarb (Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Lehrstuhl für Verbundwerkstoffe)

seit 2015

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)

Flexible PDE Solvers, Numerical Methods and Applications

Professor Dr. Peter Bastian      (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Interdisciplinary Center for Scientific Computing (IWR))

Professor Dr. Christian Engwer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Numerische und Angewandte Mathematik)

Professor Dr. Dominik Göddeke (Universität Stuttgart, Institut für Angewandte Analysis und Numerische Simulation, Lehrstuhl für Angewandte Mathematik)

Professor Dr. Oleg Iliev (ITWM, Abteilung Strömungs- und Materialsimulation)

Professor Dr. Olaf Ippisch         (Technische Universität Clausthal, Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau, Institut für Mathematik)

Professor Dr. Mario Ohlberger (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Numerische und Angewandte Mathematik)

Professor Dr. Stefan Turek (Technische Universität Dortmund, Institut für Angewandte Mathematik, Lehrstuhl Angewandte Mathematik und Numerik)

seit 2012

Link zur Projektbeschreibung in GEPRIS (Datenbank der DFG geförderten Projekte)