Joint Training on Numerical Modelling of Highly Flexible Structures for Industrial Applications

THREAD – neuartiges Doktorandenprogramm der Europäischen Union

Presseinformation / 24.10.2019

Am 24. Oktober findet in Halle/Saale das Kick-off Meeting zum EU-Projekt THREAD statt, einem neuartigen Doktorandenprogramm mit Fokus auf der direkten Anwendung neuer Forschung in der industriellen Praxis. Mit 3,6 Mio € fördert die Europäische Union in den kommenden vier Jahren 14 Promotionsstellen und ein ganz besonderes Ausbildungsumfeld. Das Institut für Mathematik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) koordiniert das Doktorandennetzwerk »THREAD – Joint Training on Numerical Modelling of Highly Flexible Structures for Industrial Applications«. Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sitzt an zentraler Stelle mit im Boot.