Pressearchiv 2008

Abbrechen
  • Mediendienst / 2008

    Software für sichere Brücken

    Presseinformation / 5.11.2008

    In Deutschland gibt es etwa 120 000 Brücken. Damit Autofahrer, Radler und Fußgänger sicher hinüber gelangen, müssen diese regelmäßig auf Schäden überprüft werden. Eine Bildverarbeitungssoftware des ITWM erkennt automatisch Unregelmäßigkeiten im Brückenmaterial.

    mehr Info
  • Mediendienst / 2008

    Muster, Logos und Schriftzüge aus Licht

    Presseinformation / 9.10.2008

    Logos und Schriftzüge aus Licht lassen sich mit Freiformlinsen erzeugen. Doch wie muss die Oberfläche einer solchen Linse aussehen, um das Licht in Form eines speziellen Musters zu bündeln? Das auszutüfteln dauerte bisher Stunden – jetzt geht es innerhalb von Sekunden.

    mehr Info
  • Platz eins auf der Green500

    Presseinformation / 1.7.2008

    Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM installiert einen neuen Supercomputer-Cluster, der zu den energieeffizientesten der Welt gehört. Auf der Green500, dem weltweiten Ranking für energieeffiziente Rechner, teilt sich der neue Cluster (BladeCenter QS22 Cluster, PowerXCell 8i 3.2 Ghz, Infiniband) Platz eins mit dem baugleichen System bei IBM.

    mehr Info
  • Jahr der Mathematik / 2008

    Sechs Tage Mathematik nonstop

    Presseinformation / 6.6.2008

    „Im Jahr der Mathematik wollen wir uns verstärkt für eine anwendungsorientierte Mathematik im Schulbereich engagieren“, so das Credo von Professor Dr. Dieter Prätzel-Wolters, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserslautern. Gesagt und getan. Neben dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz förderte auch das Fraunhofer-Institut die 16. Mathematische Modellierungswoche, die seit 1993 jährlich vom Fachbereich Mathematik der Technischen Universität Kaiserslautern veranstaltet wird.

    mehr Info
  • Jahr der Mathematik / 2008

    ITWM-Exponate auf der MS Wissenschaft

    Presseinformation / 7.5.2008

    In dieser Woche startet das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft in Bonn; bis September wird es auf den deutschen Wasserstraßen unterwegs sein und dreißig deutsche Städte anlaufen. An Bord hat es die Ausstellung »Mathematik erleben«, die ganz dem Jahr der Mathematik gewidmet ist und zum Spielen, Entdecken und Erforschen einlädt; zwei der dreißig Exponate stammen aus dem Kaiserslauterer Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik.

    mehr Info
  • Mediendienst / 2008

    Exakter Schliff für funkelnde Juwelen

    Presseinformation / 4.4.2008

    Exakter Schliff für funkelnde Juwelen
    © Foto ITWM

    Rubine, Smaragde, Turmaline brauchen den richtigen Schliff, um zu funkeln. Seit Anfang des Jahres übernimmt bei der Firma Paul Wild GmbH eine vollautomatische Anlage diese Schleifarbeit: Sie spart im Mittel 15 Prozent des teuren Materials und schleift die Steine exakter.

    mehr Info
  • Jahr der Mathematik / 2008

    Ein besonderes Jahr der Mathematik am Fraunhofer ITWM

    Presseinformation / 23.1.2008

    »Imaginary – Mit den Augen der Mathematik«
    © Foto ITWM

    Natürlich ist für das Fraunhofer ITWM jedes Jahr ein »Jahr der Mathematik« – 2008 gilt dies allerdings in besonderem Maße: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung ruft zusammen mit der Initiative Wissenschaft im Dialog die Wissenschaftsjahre aus, mit dem Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit zu fördern. 2008 steht nun die Mathematik im Mittelpunkt – als faszinierende Wissenschaft, als ständige Begleiterin in Beruf und Alltag und als Basis aller Naturwissenschaften und technischen Entwicklungen.

    mehr Info