Mini-Serie zu Corona-Tests: Teil 1 – Sensitivität und Spezifität

Streuspanne – Unser Blog zu Statistik und Jurojin / 25. September 2020

In den letzten Beiträgen haben wir die gemeldeten Corona-Neuinfektionen betrachtet, um mit möglichst einfachen statistischen Methoden ein Gefühl für die Situation zu bekommen. Die häufigste Nachfrage war, wie das alles im Zusammenhang mit der Anzahl durchgeführter Tests steht. Zeit, sich dem Thema mit etwas Respekt zu widmen. Wir wollen uns ansehen, ob sich das Infektionsgeschehen und die Todeszahlen neuerdings durch die Anzahl der Tests erklären lassen. Damit beschäftigt sich unsere Mini-Serie hier im Blog.